Brigitte Ehring: Das Grauen vor dem Morgengrauen

Das Grauen vor dem Morgengrauen

Verlag: Frieling-Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Lyrik
ISBN-13 978-3-8280-1936-2

Preis: 6,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 01. Oktober 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Vor sechs Jahren entdeckte Brigitte Ehring das Dichten für sich; nun legt sie ihr erstes eigenes Buch vor, etwas unglücklich betitelt mit "Das Grauen vor dem Morgengrauen". 30 Beiträge zum alltäglichen und weniger alltäglichen Dasein, mal in Gedicht-, mal erzählter Form, wobei die Gedichte deutlich besser abschneiden. Vielleicht findet man ihr "Freude am Leben" in einer Anthologie der nächsten Jahre wieder, oder "Das Warten des Poeten" in einer Anleitung zum kreativen Schreiben, oder "Die Goldammer" in einem Mörike-Jahrbuch. Anders gesagt: Ehrings Gedichte sind federleicht, ohne zu bagatellisieren, sie stimmen nachdenklich, aber beanspruchen keine Philosophie für sich, sie berühren, doch sie sind kein Strich sentimental. Die Erzählungen sind leider mißlungen, die gewählten Motive wenig interessant, die Ausarbeitung allzu schlicht, die Intention spannungsfeindlich überdeutlich, "Freitag, der Dreizehnte" ist eines der dunklen Beispiele.
Fazit
Freundliches Fazit: Wer das erste Buch einer bisher unbekannten, dabei begabten Dichterin nicht missen möchte, greife hier zu.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez683.htm

Vorgeschlagen von Paul Niemeyer [Profil]
veröffentlicht am 29. Oktober 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum