Bill Pronzini: SchattenNächte

SchattenNächte

Verlag: Fischer Taschenbuchverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-596-15709-9

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Cam Callager scheint es im Leben an nichts zu fehlen. Er ist erfolgreicher Weinhändler in Kalifornien, hat eine wundervolle Ehefrau und zwei reizende Töchter. Alles perfekt auf den ersten Blick. Doch Cam leidet unter schrecklichen Alpträumen, die aus einem unverarbeiteten Kindheitstrauma herrühren. Und dann taucht da eines Tages ein Fremder auf, der sich sehr für Cam interressiert. Auch er leidet an einem unbewältigten Trauma. Ganz gezielt mietet er das alte heruntergekommene Haus, in dem Cam seine Kindheit verbracht hat, und heckt einen teuflischen Plan aus.
Fazit
SchattenNächte ist ein spannendes Buch, das tiefe Einblicke in die menschliche Psyche gibt. Allemal lesenswert in einer atemlosen Sprache und einem erstaunlichen Ende.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez680.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Bill Pronzini, SchattenNächte (zu dieser Rezension), SchattenNächte (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Anna Merzbacher [Profil]
veröffentlicht am 26. Oktober 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum