Otfried Preussler, Werner Schinko: Wasserschratz und Tatzenkatze

Wasserschratz und Tatzenkatze

Verlag: Thienemann Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinderbuch
ISBN-13 978-3-522-43364-8

Preis: 12,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 28. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Otfried Preußler ist mit Märchen- und Sagenstoffen seiner Heimat vertraut. Dies beweist er auch mit seinem Bilderbuch Wasserschratz und Tatzenkratze. In einer Mühle leben ein Müller und seine zwei Müllerburschen. Als sie eines Tages einen Hecht fangen und verspeisen wollen, erscheint plötzlich um Mitternacht ein grasgrüner Kerl mit breitem Froschmaul. Er möchte auch von dem gebratenen Fisch mitessen. Dies wird ihm von den Mühlenbewohnern aber verweigert. Daraufhin springt der Unhold zum Mühlenfenster hinein und schmeißt die Gegenstände in den Zimmern um sich. Von nun an kommt der Wasserschratz, wie das froschähnliche Wesen genannt wird, jede Nacht wieder und vertreibt den Müller und seine Mühlknappen. Dies geht so weiter, bis eines Abends, gegen Ende des Winters, ein Bärenführer mit seinem Bären in der Mühle übernachten möchte. Können sie den Wasserschratz aus der Mühle vertreiben?
Preußler hat eine skurrile und witzige Geschichte vorgelegt, die von Werner Schinko ausdrucksvoll mit großformatigen Bildern illustriert worden ist. Jedes Detail, etwa der Schreck auf den Gesichtern der Mühlenbewohnern beim Erscheinen des grünen Ungeheuers, ist auf diesen Zeichnungen festgehalten, so dass der Text jederzeit durch die plastischen Illustrationen nachvollzogen werden kann.
Fazit
Ein wunderschönes Bilderbuch. Unbedingte Empfehlung!
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Otfried Preussler, Werner Schinko:
Bei uns in Schilda von Otfried Preussler
Die Abenteuer des starken Wanja von Otfried Preussler
Die kleine Hexe von Otfried Preussler
Krabat von Otfried Preussler

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez658.htm

Vorgeschlagen von Bernhard Nowak [Profil]
veröffentlicht am 12. Oktober 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum