Verena Ballhaus (Illu.), Dagmar H. Mueller: Davids Welt. Vom Leben mit Autismus.

Davids Welt. Vom Leben mit Autismus.

Verlag: Annette Betz [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinderbuch
ISBN-13 978-3-219-11462-1

Preis: 13,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Dagmar Mueller lässt den Bruder des Autisten David dem Leser in Ich-Form in leicht verständlichen und dennoch durch kindgerecht gewählte Metaphern in überaus anschaulichen Worten direkt ansprechen. Auf Doppelseiten gegliedert stellt er David, sich und ihr Leben vor. Er erzählt, dass sie nicht die gleichen Sachen mögen, und dass er deswegen seinen Bruder manchmal nicht mag oder von ihm genervt ist. Fast wie normale Geschwister eben. Doch David ist anders, etwas ganz Besonders, findet sein Bruder. Er hört, sieht und fühlt anders und "er spricht eine andere Sprache". Deswegen lernt die ganze Familie: David lernt, sich in der Sprache seiner Familie auszudrücken, die derweil Davids Sprache erklärt bekommt.

Verena Ballhaus übersetzt mit ihren Illustrationen die Worte des Ich-Erzählers in die Sprache der Bilder und Symbole, und es gelingt ihr dabei auch Ungesagtes, was zwischen den Zeilen steht, darzustellen. Kolorierte Kohlestiftzeichnungen ergänzt sie in ihrer Mischtechnik mit Stempeldruck und Ausschnitten zu Collagen, die viele Assoziationen wecken. Ballhaus kleidet David in einen Ziegelmaueroverall, der ausdrucksvoll seine Verschlossenheit und sein Schutzbedürfnis symbolisiert. Aus dem gleichen "Stoff" sind das Klavier, das der musikbegabte David gerne spielt (während sich sein Bruder an den geliebten Fußball schmiegt), und der Schutzschirm, mit dem der kleine Bruder David zu Hilfe eilt, als ein - sprachlich von Mueller wortstark formulierter - Orkan der Sinneseindrücke über ihn herein bricht.
Fazit
Besonders beeindruckt haben mich an diesem Buch die Illustrationen von Verena Ballhaus. Denn sie illustrieren den einfühlsamen Text von Dagmar Mueller nicht nur, sondern fügen ihm eine weitere Erzählebene hinzu. Lesens- und sehenswert, nicht nur für betroffene Familien.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez6550.htm

Vorgeschlagen von Maren Partzsch [Profil]
veröffentlicht am 24. März 2012

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum