Mark Brandis: Verrat auf der Venus

Verrat auf der Venus

Verlag: Steinbach Sprechende Bücher [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-88698-773-3

Preis: 2,70 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Fünf Monate sind vergangen, seit Mark Brandis mit der Delta VII auf der Venus gelandet ist. Von seinen Vorgesetzten wird er nun auf eine besondere Mission geschickt. Auf dem Mond soll er Kontakt mit einem Informanten aufnehmen. Ein heikles Kommando, da Genreal Gordon B.Smith, der nach einem Putsch auf der Erde nach der Weltherrschaft strebt, nicht das Schiff von Mark Brandis in die Hände fallen soll.

Die zweite Folge der Mark-Brandis-Serie lässt das Herz eines jeden Hörspielfans höher schlagen. Prall gefüllte 76 Minuten, in denen jede Menge passiert und die keine Sekunde langweilig sind. Die Romanvorlage von Nikolai von Michalewsky wurde von Balthasar von Weymarn hervorragend adaptiert. Man sollte der Handlung zwar aufmerksam folgen, doch genügend Erklärungen sorgen dafür, dass man die Geschehnisse der ersten Folge nicht zwingend kennen muss.

Auch die Hörspielumsetzung ist überaus gelungen. Soundeffekte und Musik passen hervorragend zur Handlung und erzeugen echtes Weltraumfeeling. Dazu tragen natürlich auch die Sprecher bei. Michael Lott (Mark Brandis), Rasmus Borowksi (Lt. Ibaka), Martin Wehrmann (Lt. Strorganow) oder Christine Mühlenhof (Bordcomputer CORA) sind bereits aus der ersten Folge bekannt. Hinzu kommen in dieser Folge u.a. Martin Kunze (Col. Larriand), Michael Westphal (Kommissar Malamud), Leon Boden (Prof. Westhoff) oder Holger Umbreit, der als Captain Robert Monnier seinen Einstand auf der Delta VII gibt. Alles mehr oder weniger unverbrauchte Hörspielstimmen, die ihren Job aber hervorragend machen und ein weiterer Indikator dafür sind, dass Mark Brandis eine überaus lohnenswerte Hörspielserie ist.
Fazit
Bei "Verrat auf der Venus" stimmt alles: Plot, Sprecher, Musik und Toneffekte machen aus der Vorlage von Nikolai von Michalewsky ein packendes SF-Hörspiel, mit der satten Spielzeit von fast 80 Minuten.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Mark Brandis:
Bordbuch Delta VII
Bordbuch Delta VII
Folge 03: Unternehmen Delphin
Folge 04: Aufstand der Roboter
Folge 05: Testakte Kolibri (Teil 1)
Folge 06: Testakte Kolibri (Teil 2)

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez6537.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Mark Brandis, Verrat auf der Venus (zu dieser Rezension), Verrat auf der Venus (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 14. März 2012

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum