Louis Cauffmann, Kirsten Dierolf: Lösungstango

Lösungstango

Verlag: Carl-Auer Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-89670-601-0

Preis: 29,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 08. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Über die Kunst, etwas durch andere Menschen zu erreichen

Nicht die technischen Aspekte des Management sind es, die in diesem Buch im Mittelpunkt des Interesses stehen, sondern ein Teil der sogenannten "soft skills"!. Genauer ausgedrückt betrachten die beiden Autoren in ihren vielfältigen und differenzierten Darlegungen jene Fähigkeiten und Möglichkeiten, durchaus auch ein Kern des Managements, andere für die Erreichung der Organisationsziele zu motivieren und anzuleiten.

Schon zu Beginn legen die Autoren daher nachvollziehbar dar, dass Management bedeutet, zu führen und zu coachen, in gleicher Weise. Der Manager als Coach ist es, der im Rahmen der gut 260 Seiten des Buches Methoden und Instrumente findet, seiner Motivations- und Befähigungsaufgabe (besser) nachzukommen. Methoden und Instrumente, die auf dem lösungsorientierten Ansatz.

Im Gesamten achten die Autoren auf ihrem Weg dabei darauf, eng an der Praxis zu verbleiben. Selbstverständlich finden sich im Buch zu den vorgestellten Methoden auch Hintergründe und theoretische Erläuterungen (vor allem im 1. Kapitel zum lösungsfokussierten Ansatz), wie bei einem guten "Tango Unterricht" aber liegt das Hauptaugenmerk auf der Erläuterung der "Haltung" und der "Umsetzung in der Praxis". Und daher ist das Buch nicht kompliziert oder hoch abstrakt verfasst, sondern eingängig zu lesen und vielfach mit Beispielen und Möglichkeiten aufgelockert. Inhalte, bei denen es den Autoren tatsächlich gelingt, diese mit im Sinn ihres "Mottos" zu konzipieren und vorzutragen: "Das Einfache funktioniert am besten".

In den praktisch orientierten Anteilen des Buches legen die Autoren zunächst Wert auf die Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten im Sinn der "Erlernung" einer "Lösungssprache". Wobei "Zuhören" in der Kommunikation oft noch förderlicher als Sprechen, zumindest als weitschweifiges Erklären ist (eine Erkenntnis, die Carl Rogers grundlegend und, vor allem, Thomas Gordon dann praktisch bereits in Systeme gegossen haben).

Nach diesen grundlegenden "Befähigungen" bieten die Autoren sieben Lösungsschritte der Verbesserung der Interaktion mit Mitarbeitern an. Wie auch in einem Tango beide Tanzpartner harmonieren müssen, damit der Tanz funktioniert und wie ebenso eine klare Rollenverteilung von "Führung" als "Einladung zum Folgen" mit der Bereitschaft, sich "einladen zu lassen" im Tango korrespondiert, so kann dies auch auf den Bereich beruflicher Kommunikation angewendet werden, mit durchaus hohen Erfolgsaussichten. Nicht umsonst allerdings stellen die Autoren eine gute und verlässliche Arbeitsbeziehung als Grundlage des Geschehens in den Raum (und erläutern umgehend, wie diese hergestellt werden könnte). Denn ansonsten funktioniert weder der "Tanz" noch ein anderes kommunikatives Miteinander. Mit Methoden wie "Komplimente", "Ressourcenfindung", "Skalieren" und anderen wird schnell deutlich, wie es gemeinsam und motivierend gehen könnte.

Instrumentelle Hilfen (Flow Chart), ein intensives Praxisbeispiel und Einlassungen zu komplexeren und komplizierteren Situationen ergänzen das Buch und runden es ab.

Verständlich, klar und direkt, so liegt das Buch in Aufbau und Sprache vor. Der Reiz des lösungsfokussierten Ansatzes erschließt sich bereits beim Einlesen in das Buch und wird im Lauf der Lektüre deutlich noch vertieft. Sicherlich bedeutet die Aneignung dieses Ansatzes auch trotz der hilfreichen Aufarbeitung Arbeit. Aber "einfach so" könnte auch niemand jene komplexen Haltungen und Figuren nachvollziehen, aus denen der Tango besteht. Eine Mühe aber, die sich umgehend beginnt zu lohnen, die mit vielen "Aha" Effekten im Buch verbunden ist und deren Erfolg ebenso umgehend zu sehen ist, da, wo der Leser sich aus dem Buch heraus einfach der eigenen Praxis zuwendet und die "Tanzschritte" beginnt, zu erproben.
Fazit
Cauffmann und Dierolf haben ein verständliches und hoch praxisorientiertes Buch vorgelegt, dass nicht nur im Management von Firmen, sondern in vielfacher Hinsicht das gemeinsame Erreichen von Zielen, die Führung und Begleitung von Mitarbeitern ebenso befördert, wie die Reflektion des eigenen Handelns und der eigenen Haltung im Sinne effektiver Lösungen zum zielgerichteten Fortschritt hin. Eine sehr empfehlenswerte Lektüre für jeden, der seine Führungskompetenz deutlich erweitern möchte.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez6496.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Louis Cauffmann, Kirsten Dierolf, Lösungstango (zu dieser Rezension), Lösungstango (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Lehmann-Pape [Profil]
veröffentlicht am 02. März 2012

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum