Alafair Burke: Online wartet der Tod

Online wartet der Tod

Verlag: dtv [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-423-21314-1

Preis: 8,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Im Abstand von genau einem Jahr werden in New York zwei junge Frauen ermordet. Eine Spur hat der Mörder hinterlassen und die führt zu dem Online-Dating-Dienst "First Date", der von dem überheblichen und weit über seine Verhältnisse lebenden Mark Stern geleitet wird. Flan McIlroy, eine Legende der Mordermittler des New York Police Departments, wird mit der Aufklärung betraut. Und er holt sich eine junge und noch reichlich unerfahrene Kollegin mit ins Boot. Detective Ellie Hatcher, die wegen ihres Bruders von Wichita in Kansas in den Big Apple gezogen ist. Die Wahl Ellie Hatchers kommt nicht von ungefähr. War doch ihr Vater ebenfalls Polizist und jagte bis zu seinem Tod einem Serienmörder hinterher. Zudem passt Ellie Hatcher altersmäßig in das Opferprofil und könnte damit als Lockvogel dienen. Bei den Ermittlungen stoßen die beiden Kriminalbeamten auf eine weitere ermordete Frau. Allerdings fehlt bei dieser der direkte Zusammenhang zu der Online-Datingagentur. Trotz dieser Tatsache sind Hatcher und McIlroy davon überzeugt, dass diese Frau vom selben Täter umgebracht wurde.
Fazit
Alafair Burke ist Dozentin für Strafrecht und lebt in New York. Daher die fundierten Kenntnisse der polizeilichen Ermittlungsarbeit, die in einem spannenden Krimi verarbeitet wurden. Der auch mit überraschenden Wendungen glänzt und trotz der grausamen Morde mit viel Witz geschrieben ist.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez6452.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Alafair Burke, Online wartet der Tod (zu dieser Rezension), Online wartet der Tod (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 20. Februar 2012

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum