John Sinclair Classics: Die Töchter der Hölle

Die Töchter der Hölle

Verlag: Lübbe Audio [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-7857-4292-1

Preis: 5,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 07. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die Reporter Jim Cody und Laura Patton sind am Ziel ihrer Träume: Endlich bekommen sie Einlass in die Gruft von Lady Barthony, um einer alten Sage auf die Spur zu kommen. Sie ahnen nicht, welch schrecklicher Fluch auf ihnen lastet. Oberinspektor John Sinclair wird auf die Vorfälle aufmerksam und begibt sich zum Anwesen, von Lady Cheldman, auf deren Grundstück die Gruft steht. Der Inspektor weiß zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass Lady Cheldman mit finstereren Mächten einen unheilvollen Pakt geschlossen hat.

"Die Töchter der Hölle" ist die siebte Folge der Hörspielserie John Sinclair Classics, in denen die ersten Fälle des Geisterjägers erzählt werden. Basierend auf den Roman von Jason Dark ist es Oliver Döring einmal mehr gelungen, die Vorlage ausgezeichnet zu adaptieren. Auch die zeitgemäße Umsetzung (die Vorlage ist bereits über dreißig Jahre alt) ist dem Autor sehr gut gelungen. Herausgekommen ist ein spannendes, stellenweises sehr brutales Hörspiel, dass eine FSK-Feigabe ab 16 zurecht bekommen hat.

Überzeugen kann auch die Produktion. Marc Sieper und Alex Stelkens haben hier ganze Arbeit geleistet, um auch dieses Abenteuer des Geisterjägers zu einem Ohrenerlebnis werden zu lassen. Die Soundeffekte sind gut und werden durch den passenden Soundtrack unterstützt.

Neben den bekannten Sprechern Wolfgang Pampel (Erzähler), Frank Glaubrecht (John Sinclair), Karlhienz Tafel (Sir James Powell) und Detlef Bierstedt, der als Bill Conolly nur eine kleine Rolle hat, sind als Gastsprecher diesmal noch Hans-Georg Panczak als Jim Cody, Liane Rudolph als Lady Cheldman oder Jan Spitzer als deren mörderischer Butler Daniel dabei.
Fazit
"Die Töchter der Hölle" bietet den gewohnt guten Hörspielgenuss, den man von den John Sinclair Classics gewohnt ist. Gute Sprecher und eine gelungene Geschichte sorgen für kurzweilige Unterhaltung und spannenden Gruselspaß.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von John Sinclair Classics:
Das Leichenhaus der Lady L.
Das Rätsel der gläsernen Särge
Der Anfang
Der Blutgraf
Die Insel der Skelette
Die Nacht des schwarzen Drachen
Dr. Satanos
Folge 12: Das Höllenheer
Folge 13: Amoklauf der Mumie
Friedhof der Vampire
Mörder aus dem Totenreich
Sakuro, der Dämon

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez6446.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 15. Februar 2012

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum