Achim Lucchesi: Die Bombe is' eh im Koffer

Die Bombe is' eh im Koffer

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-453-60218-2

Preis: 8,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 04. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
In "Die Bombe is' eh im Koffer" erzählt Achim Lucchesi über seine Erlebnisse als Luftsicherheitsassistent bei den Sicherheitskontrollen am Frankfurter Flughafen. Von nervigen, unhöflichen Passagieren über Begegnungen mit diversen Prominenten bis zu interessanten Funden ist alles dabei, was einem in diesem Beruf begegnet. Neben dem Einblick in den Alltag eines Luftsicherheitsassistenten bekommt man auch einen Blick hinter die Kulissen geliefert, einige seltsam anmutende Regeln werden nachvollziehbar, während bei anderen klar wird, dass sie den Kontrolleuren genauso sinnlos vorkommen wie den Passagieren. Und es gibt natürlich jede Menge kurioser Geschichten, die das (Sicherheitskontroll-)Leben so schreibt.

Der Humor ist leider manchmal etwas zwanghaft, und viele Dinge und Verhaltensweisen werden wiederholt erwähnt und kritisiert. Wie oft bei solchen Berufsbüchern blickt stellenweise durch, dass der Autor sich auch den Frust von der Seele schreiben wollte. Insgesamt ist aber immer etwas neues und interessantes dabei, sodass die 316 Seiten durchaus eine unterhaltsame Lektüre für zwischendurch abgeben. Wer also wissen will, warum manche Passagiere auch mit geladenen Pistolen durch die Sicherheitskontrolle gelassen werden, wie man ordnungsgemäß seinen mehr-als-100-Milliliter-Wodka an Bord bekommt oder was passiert, wenn bei einem Passagier Nitroglycerin gefunden wird, dem sei das Buch wärmstens empfohlen.
Fazit
Kein Meisterwerk, aber duchaus unterhaltsam und interessant.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez6424.htm

Vorgeschlagen von Jan Schejbal [Profil]
veröffentlicht am 06. Februar 2012

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum