Maurice Philip Remy: Mythos Rommel

Mythos Rommel

Verlag: Econ Ullstein List Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Biografie
ISBN-13 978-3-471-78572-1

Preis: 0,97 Euro bei Amazon.de [Stand: 29. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
In seinem Buch "Mythos Rommel" beschreibt Maurice Philip Remy das Leben Erwin Rommels, des legendären Wüstenfuchses. Das Werk ist natürlich chronologisch verfasst und basiert auf neusten Erkenntnissen der Forschung um den Mythos. Die einschneidende Erkenntnis ist, dass der durch Afrika bekannt gewordenen Sohn eines Lehrers keinesfalls ein Nationalsozialist war, sondern ein seine Truppe liebender Soldat. Der Leser erfährt alles über den wohl widersprüchstlichen General Hitlers: Von dessen Erstürmung des Monte Matajur, was zur Grundlage seines Buches diente, von seinen Frauengeschichten, über die Eroberung Frankreichs, den Afrikafeldzug, das Intermezzo in Italien bis hin zum tragischen Freitod. Besonders erwähnenswert sind die vielen, passend gewählten Illustrationen, die Rommel in typischen Posen oder bei wichtigen Besprechungen zeigen. Lagepläne der Kriegsschauplätze vermitteln dem Leser einen guten Eindruck um das Geschehen in der Karriere Rommels. Das Buch ist flüssig verfasst und der Autor versteht es, Fakten geschickt in die spannende Laufbahn Rommels einfliessen zu lassen.
Fazit
Die wohl neuste und beste Biografie über den Wüstenfuchs.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez630.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Maurice Philip Remy, Mythos Rommel (zu dieser Rezension), Mythos Rommel (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von David Pratt [Profil]
veröffentlicht am 28. September 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum