Markus Heitz: Shadowrun - TA.K.C. 3000

Shadowrun - TA.K.C. 3000

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Rollenspiele
ISBN-13 978-3-453-21319-7

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Riggerimplantate. Ghuljäger. Medienterror. Konzernkrieg. Negamagier.
Nimmt man diese fünf Schlagworte und schreibt einen Fantasy-Roman darum, könnte das Ergebnis kaum gelungener sein als TA.K.C. von Markus Heitz aus der Shadowrun-Reihe. Flüssig und spannungsgeladen erzählt der Autor die Schattenstory von Sparkplug einem ganz normalen Rigger, der durch eine ganz normale Operation in einen ganz normalen Krieg zwischen zwei Supermächten gerät... Um die Mordanklage, die gegen ihn erhoben wird, zu entkräften, macht sich Sparkplug auf die Suche nach den echten Mördern. Aber schließlich muss er - und vor allem seine Freunde - erkennen, das die Fronten in diesem Konzernkrieg leider nicht so klar definiert sind, wie man es manchmal gerne hätte...
Fazit
Ein klasse Buch! Wer mich kennt, weiß, dass ich viel lese und auch gerne mal ein Buch zerreiße, aber dieses Buch traf voll und ganz meinen Geschmack. Leider wird der etwas empfindliche Leser von recht überzogen geschilderten Kampfszenen abgeschreckt und die Fluchtiraden von Sparkplug würde ich auch nicht zitieren, wenn Damen anwesend sind...
Aber im Großen und Ganzen doch ein Buch, dass man sich als Vielleser kaufen kann, als Fantasy-Liebhaber sollte und als Shadowrunner muss.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Markus Heitz:
AERA - Wie alles begann: Prolog
AERA 01 - Die Rückkehr der Götter: Opfergaben
AERA 02 - Die Rückkehr der Götter: Das Vatikanrätsel
AERA 03 - Die Rückkehr der Götter: Preta
Blutportale
Der Orden der Schwerter
Die Mächte des Feuers
Dunkle Pfade
Fatales Vermächtnis
Gerechter Zorn
Judassohn
Judassohn
Judastöchter
Kinder des Judas
Oneiros - Tödlicher Fluch
Schatten über Ulldart
Shadowrun - 05:58
Shadowrun - Aeternitas
Shadowrun - Gottes Engel
Shadowrun - Sturmvogel

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez611.htm

Vorgeschlagen von Kristian Kühn [Profil]
veröffentlicht am 24. September 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum