Maria Lohmann: Der Basen-Doktor

Der Basen-Doktor

Verlag: Trias Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Gesundheit
ISBN-13 978-3-8304-3693-5

Preis: 9,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 03. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Maria Lohmann, Heilpraktikerin, Medizinjournalistin und Buchautorin, bietet LeserInnen mit ihrem Buch "Der Basen-Doktor" gezielte Hilfe bei den diversen Erkrankungen und Beschwerden. Egal ob mal der Kopf wehtut, die Muskel schmerzen oder die Verdauung nicht funktioniert - mit dem Behandlungsplan aus der Basenküche befindet man sich auf dem richtigen Weg! In dem vorliegenden Buch präsentiert Maria Lohmann, wie mit der Basenküche 35 Erkrankungen entgegengewirkt werden kann. Sie geht auf die Soforthilfe bei akuten Beschwerden ein, bietet LeserInnen aber auch Tipps, um die langfristige Ernährungsumstellung zu erzielen.

Inhaltlich geht die Autorin u.a. auf folgende Themen ein: Säure-Basen-Haushalt, Basenernährung, gezielte Basenernährung bei Beschwerden (u.a. bei Blähungen, Reizdarm, Rheuma, Schlafstörungen). Sie präsentiert zahlreiche Rezepte aus der Basenküche - Frühstück, Salate, Suppen, Gemüse und Hauptgerichte. Zudem wirft Lohmann auch einen Blick auf die richtige Anwendung von Schüßler-Salzen, denn mit diesen kann der Organismus beim Wechsel von sauren in den basischen Bereich unterstützt werden. LeserInnen finden ebenso Hinweise zur Basisapotheke und Entlastungstagen (Basis-Basenwoche, einzelne Entlastungstage, intensive Entsäuerungskur).
Fazit
Empfehlenswert für alle, die einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt erreichen möchten.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez6094.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Maria Lohmann, Der Basen-Doktor (zu dieser Rezension), Der Basen-Doktor (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Lucie Rambauske-Martinek, Dr. [Profil]
veröffentlicht am 08. Oktober 2011

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum