Ray Long: Yoga Anatomie 3D / Band 2

Yoga Anatomie 3D / Band 2

Verlag: riva Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Yoga
ISBN-13 978-3-86883-103-0

Preis: 24,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 11. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die menschliche Anatomie und Physiologie ist ebenso komplex wie die Kunst des Yoga. Ray Long, orthopädischer Chirurg und Gründer von Bandha Yoga, konzentriert sich im zweiten Band seines Buches "Yoga Anatomie 3D" auf die Haltungen. Er hebt anatomische Strukturen hervor, die für das Hatha-Yoga von Bedeutung sind. Das gewonnene Wissen kann der Leser einsetzten und somit die Übungspraxis verbessern. Im Mittelpunkt steht die Anatomie und Physiologie der 55 wichtigsten Yogaübungen.
Das vermittelte Wissen wird durch Bilder begleitet (digitale Illustrationen von Chris Macivor), auf denen jeder Muskel im Zusammenhang mit seiner Funktion dargestellt und aus mehreren Perspektiven gezeigt wird. Mehr als 600 dreidimensionale und farbige Illustrationen des menschlichen Skeletts, der wichtigsten Muskeln, Bänder und Sehnen zeigen, wie sich Yogaübungen auf unseren Körper auswirken. LeserInnen lernen, wie sie die Muskeln gezielt aktivieren können, um eine Vertiefung zu erreichen.
Der Leser wird dabei unterstützt, den Trainingserfolg zu verbessern sowie Verletzungen zu vermeiden. Außerdem präsentiert der Autor Tipps, wie schwach ausgebildete, verkürzte oder verspannte Muskeln identifiziert und gezielt trainiert und gedehnt werden können.
Fazit
Ein MUSS für jeden, der Hatha-Yoga übt. Sowohl Anfänger als auch Experten profitieren von diesem Buch.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez5885.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Ray Long, Yoga Anatomie 3D / Band 2 (zu dieser Rezension), Yoga Anatomie 3D / Band 2 (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Lucie Rambauske-Martinek, Dr. [Profil]
veröffentlicht am 18. August 2011

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum