Gabriella Wollenhaupt: Grappa und die Seelenfänger

Grappa und die Seelenfänger

Verlag: grafit [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-89425-385-1

Preis: 8,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 04. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Bierstadt ist vollkommen aus dem Häuschen. Im Schlepptau des großen Schlagerstars Pitt Brett wird das große Casting "Wir suchen dich, Superstar" in der am Rande des Ruhrpotts liegenden Stadt veranstaltet. Maria Grappa, bis vor kurzem noch Polizeireporterin der örtlichen Tageszeitung, ist nicht begeistert. Denn ihr neuer Chef hat sie in das Resort Veranstaltungen versetzt und nun darf sie über den täglichen Wahnsinn berichten. Dabei würde sie lieber den Machenschaften der Kirche der Erleuchteten auf den Zahn fühlen, die vor den Toren der Redaktion einen Informationsstand aufgebaut haben. Als jedoch Pitt Brett entführt wird und scheinbar diese Pseudo-Kirche dahinter steckt, wird der Jagdtrieb des Journalistin geweckt.
Fazit
Ein Klischee jagt in dem neuesten Krimi von Gabrielle Wollenhaupt das nächste. Scientology wird ebenso durch den Kakao gezogen, wie Dieter Bohlen. Wobei nicht unverhohlen bleibt, dass die Autorin gewisse Vorlieben für letztgenannten hegt. In der Summe betrachtet ist dieses Werk eher voller Ironie, anstatt krimineller Handlungen. Somit leider nicht so gut, wie manch Vorgänger.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Gabriella Wollenhaupt:
Blutiger Sommer von Friedemann Grenz, Gabriella Wollenhaupt
Es muss nicht immer Grappa sein
Flieg, Grappa, flieg
Grappa fängt Feuer
Grappa lässt die Puppen tanzen
Grappa und die acht Todsünden
Grappa und die Fantastischen Fünf
Grappa und die keusche Braut
Grappa und die Toten vom See
Grappa-Baby
Grappas Gespür für Schnee
Leichentuch und Lumpengeld
Schöner Schlaf von Friedemann Grenz, Gabriella Wollenhaupt
Zu bunt für Grappa

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez5810.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 24. Juli 2011

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum