James Patterson: Sühnetag

Sühnetag

Verlag: Goldmann Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-442-47347-2

Preis: 0,86 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Ein junger Mann namens Jacob Dunnings verschwindet spurlos. Der 19-jährige ist der Sohn aus einer der reichsten Familien aus New York. Der ermittelnde Kriminalbeamte Michael Bennett rechnet mit einer hohen Lösegeldforderung ebenso wie seine Kollegin Emily Parker vom FBI. Doch nichts dergleichen geschieht. Denn der Entführer ist auf einer ihm selbst aufgelegten Mission unterwegs. Er will Gerechtigkeit für die Welt und eine sozialverträgliche Gesellschaft. Deswegen fragt der Jacob nach Dingen, wie sich die Armut in der Welt verhält. Da Jacob nichts darüber weiß, muss er sterben. Ähnlich geht es kurze Zeit später der Tochter des Chefs der New Yorker Börse. Auch sie stirbt, weil sie die Fragen des Entführers nicht beantworten kann. Bennett und Parker geraten immens unter Druck, weil der Entführer sie permanent an der Nase herumführt und sie dabei wissen lässt, wo sie den Leichnam auffinden können. Als parallel noch ein Jugendlicher verschwindet, geraten die Polizisten in noch mehr Hektik. Denn bei diesem Fall wird ein Lösegeld verlangt und nach einer wilden Verfolgungsjagd kann der Abholer verhaftet werden. Aber ist dies auch der Entführer?
Fazit
Es ist eines der leichteren und wie so oft zügig zu lesenden Bücher von James Patterson. Sein Held aus New York heißt Michael Bennett und hat insgesamt 10 Kinder zu versorgen. Zusammen mit seiner leider bereits verstorbenen Frau hat er diese adoptiert und muss nun zusehen, dass er sie mit Hilfe seines Schwiegervaters und eines Kindermädchens großzieht. Bedingt durch diese spezielle Situation ist dieses Werk nicht nur ein Krimi, sondern auch eine liebevolle Erzählung über diese Familie.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von James Patterson:
Ave Maria
Ave Maria
Blood
Blutstrafe
Das 10. Gebot
Das 8. Geständnis
Das 8. Geständnis
Das 9. Urteil
Das Ikarus-Gen
Dead
Denn zum Küssen sind sie da
Der 3. Grad
Der 3. Grad
Der erste Mord
Der Prometheus Code
Der Zerberus Faktor
Der Zerberus Faktor
Die 4. Frau
Die 5. Plage
Die 5. Plage
Die 6. Geisel
Die 6. Geisel
Die 7 Sünden
Die 7 Sünden
Die Palm-Beach-Verschwörung
Die Rache des Kreuzfahrers
Die zweite Chance
Fire
Grüne Weihnacht
Heat
Hochzeit unterm Mistelzweig
Höllentrip
Honeymoon
Im Affekt
Im Affekt
Letzter Gruß von Liza Marklund, James Patterson (Biografie)
Letzter Gruß von Liza Marklund, James Patterson
Mauer des Schweigens
Maximum Ride - Das Pandora Projekt
Maximum Ride - Das Pandora Projekt
Rachedurst
Rosenrot Mausetot
Rosenrot Mausetot
Rosenrot Mausetot
Sams Briefe an Jennifer
Sonntags bei Tiffany
Stunde der Rache
Sühnetag
Sündenpakt
Todesahnung
Todesbote
Todesschwur
Todesschwur
Totenmesse
Totenmesse
Und erlöse uns von dem bösen
Vor aller Augen (Thriller)
Wenn die Mäuse Katzen jagen
Wenn er fällt, dann stirbt er
Wer hat Angst vorm Schattenmann
Witch & Wizard - Verlorene Welt
Zoo - Sie werden dich finden

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez5356.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: James Patterson, Sühnetag (zu dieser Rezension), Sühnetag (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 23. März 2011

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum