Holger Gzella: Sprachen aus der Welt des Alten Testaments

Sprachen aus der Welt des Alten Testaments

Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-534-21621-5

Preis: 13,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Das Buch ist die seit langem überfällige Fortsetzung von Streck, Sprachen des Alten Orients aus dem gleichen Verlag und bietet eine Einführung für WissenschaftlerInnen einschlägiger Fächer, Studierende und Interessierte.

Struktur
- Informationen zur Transkription
- Vorwort und Einleitung
- Geschichte der Alphabetschrift
- Ugaritisch
- Phönizisch
- Althebräisch
- Die Sprachen Transjordaniens Moabitisch, Ammonitisch, Edomitisch und die Sprache der Inschrift von Deir `Alla/Gilead
- Alt- und Reichsaramäisch
- Die altsüdarabische Sprachen Sabäisch, Minäisch, Qatabanisch und Hadramitisch
- Altpersisch
- Altgriechisch
- Vertiefende Literatur
Die Kapitel enthalten jeweils eine Charakteristik der Sprache, Grammatik, Bibliografie, teilweise mit Schriftlehre

Der Schriftgrad ist leider zu klein und der Zeilenabstand zu gering, dadurch ermüdet das Auge und erschwert das Lernen, vor allem aufgrund der notwendigen unterschiedlichen Schrifttypen. Positiv sind jedoch die Gitter bei den Tabellen.

Der Band setzt Vorkenntnisse auf dem Gebiet der Philologie, vor allem der Indogermanistik und Semitistik, voraus. Für die Zielgruppe (WissenschaftlerInnen und Studierende einschlägiger Fächer, Interessierte) Für AnfängerInnen ohne Vorkenntnisse ist er zu schwierig.
Fazit
Der Band enthält auch die ausgefallensten Sprachen der Region und stellt eine hervorragende Einführung in den Themenbereich dar. Aus diesem Grund habe ich es für einschlägige Sprachkurse als Lehrbuch vorgesehen.
Wünschenswert wären auch Bände mit Einführungen, etwa in Altnordarabisch (das Manuskript ist leider nicht rechtzeitig eingelangt), Hieroglyphisch (konnte aus Platzgründen nicht aufgenommen werden), Koptisch, Ge'ez, Latein, weitere altiranische Sprachen, Gallisch', damit es Lehrbücher für möglichst viele Sprachen des Altertums gibt.
Verwiesen wird auf den Band Streck, Sprachen des Alten Orients für Sumerisch, Akkadisch, Hethitisch, Urartäisch, Hurritisch und Elamisch aus der gleichen Reihe.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez5251.htm

Vorgeschlagen von Brigitte Ecker [Profil]
veröffentlicht am 15. Februar 2011

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum