Jörg Maurer: Föhnlage

Föhnlage

Verlag: Fischer Taschenbuchverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-596-18237-4

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 28. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Unglaublich aber tatsächlich passiert. Mitten in einem klassischen Konzert stürzt ein Mann von der Decke des Saals ins Publikum und tötet dabei auch noch einen Besucher. Zwei Tote und davon ein Ermordeter. Eine große Herausforderung für den ermittelnden Hauptkommissar Hubertus Jennerwein, denn ein Motiv ist nicht zu erkennen. Der von der Decke gestürzte Mann war der Platzanweiser des Kursaales und hatte weder Freunde noch Feinde in der Gemeinde. So geraten Jennerwein und seine Kollegen immer mehr unter Druck. Vielleicht war es ja doch ein Selbstmord. Oder war es ein perfider Mordanschlag auf den Mann im Publikum? Die Beamten fischen lange im Trüben, bis sie ein entscheidender Hinweis auf ein Beerdigungsinstitut bringt, das Ermordete in Särgen verschwinden lässt. Fragt sich jetzt nur noch, was die ehrenwerten und alteingesessenen Beerdigungsunternehmer mit dem vom Dachboden gestoßenen zu tun haben?
Fazit
Ein Kabarettist schreibt ein Buch und noch dazu einen Krimi, der in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen angesiedelt ist. Wobei Jörg Maurer den Namen des Marktes in Oberbayern in diesem Roman nie nennt. Der Sprachwitz verwandelt dieses durchaus auch spannende Werk zu einem Buch, das auch Nicht-Krimifans zu überzeugen weiß.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jörg Maurer:
Unterholz

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez5158.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Jörg Maurer, Föhnlage (zu dieser Rezension), Föhnlage (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 22. Dezember 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum