Jon Stock: Der Marathon Killer

Der Marathon Killer

Verlag: Blanvalet Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-442-37464-9

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Der gerade suspendierte MI6-Agent Daniel Marchant nimmt am Londoner Marathon teil, als ihm im Läuferfeld ein Teilnehmer auffällt, der trotz der Hitze keines seiner Trinkpäckchen angerührt hat. Marchant schließt auf den Läufer auf und erfährt, dass dieser den US-Botschafter im Auge hat. Bei dem mutmaßlichen Attentäter handelt es sich um den Inder Pradeep, der gezwungen wird, den Bombengürtel zu tragen. Verlangsamt er den Schritt, würde die Bombe hochgehen. Marchant gelingt es, dem US-Botschafter und vielen anderen das Leben zu retten. Doch plötzlich wendet sich das Blatt. Statt als Held gefeiert zu werden, verdächtigt man Marchant mit den Terrorristen gemeinsame Sache zu machen. Zumal auch sein Vater schon des Verrats bezichtigt wurde. Marchant macht sich daran, die wahren Drahtzieher zu entlarven, denn nur so kann er sein Leben retten.

"Der Marathon Killer" ist der erste in Deutschland veröffentlichte Roman des Engländers Jon Stock. Leider kann ich das vollmundige Zitat auf dem Einband, dass so ein Thriller des 21. Jahrhunderts sein muss, nicht unterschreiben. Jon Stock hat lediglich ein paar bekannte Genrezutaten mit etwas James Bond und Dr. Kimble vermischt - und fertig war sein Thriller. Ein Thriller, der zudem recht spannungsarm daherkommt.

Schon der Anfang kann nicht wirklich begeistern. Natürlich kann es sein, dass Daniel Marchant den Attentäter im Marathonfeld entdeckt. Trotzdem wirkt alles so, als habe Kommissar Zufall seine Hände hier gewaltig im Spiel. Dies setzt sich leider auch im weiteren Verlauf fort. An keiner Stelle gelingt es Jon Stock, den Leser zu überraschen. Auch seine Figuren sind eher dem Thrillerbaukasten entstiegen, als eigene Persönlichkeiten.
Fazit
Bei der Flut guter und sehr guter Thriller, die in Deutschland erscheinen, sollte man sich die Lektüre dieses Romans gut überlegen. "Der Marathon Killer" ist ein langatmiger, schablonenhafter Thriller ohne Überraschungen.
4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez5009.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Jon Stock, Der Marathon Killer (zu dieser Rezension), Der Marathon Killer (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 26. September 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum