Freelancer: Der 50-Millionen-Euro-Coup

Der 50-Millionen-Euro-Coup

Verlag: Audiowerkstatt Köln [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 404-2-564-09545-6

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Das Qualität leider nicht immer ausreicht, um am hart umkämpften Hörspielmarkt zu bestehen, musste leider auch die Audiowerkstatt Köln lernen. Nach nur einer Folge wurde die neue Serie Freelancer mangels Erfolg eingestellt. Schade, macht doch diese Folge Lust auf Mehr.

Im Mittelpunk von Freelancer stehen die drei ehemaligen BND-Agenten Roland Voss, Julia Neumann und Marc Spenger, denen nach einem verpatzten Auftrag Landesverrat vorgeworfen wird. Seitdem befinden sie sich im Untergrund und werden als Freelancer von Firmen engagiert. Diesmal ist Bankdirektor Moosgruber ihr Auftraggeber, dessen Tochter entführt wurde. Aus den anfangs geforderten zwei Millionen Euro wird schnell mehr, denn die Kidnapper wollen einen Coup über 50 Millionen Euro ausführen. Doch können Voss und seine Kollegen zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist.

Fans der Fernsehserie "24" werden an diesem perfekt inszinierten Hörspiel ihre wahre Freude haben. Aus einer anfangs kleinen Entführung entwickelt sich ein Plot, an dem sich auch Jack Bauer die Zähne ausbeißen würde. Zwei geschickt ineinanderlaufende Handlungsstränge und einige überraschende Wendungen sorgen dafür, dass "Der 50-Millionen-Euro-Coup" nicht eine Sekunde langweilig ist.

Freelancer sollte Hörspielunterhaltung auf hohem Niveau bieten. Und genau dies macht diese Episode auch. Als Sprecher wurden mit Ekkehardt Belle, Claudia Lösel und Sascha Rotermund (den deutschen Stimmen von Steven Seagal, Naomi Watts und Christian Bale) die Hauptrollen mit drei überaus fähigen Synchronstimmen besetzt. Leider hat Freelancer nicht den erhofften Markt gefunden. Bereits nach wenigen Wochen brachen die Verkaufszahlen ein, so dass diese Folge letztlich nicht mal ihre Produktionskosten einspielte. Für den Hörer eine klare Niederlage.
Fazit
"Der 50-Millionen-Euro-Coup" ist sicher das beste im Augenblick erhältliche Hörspiel aus dem Bereich Thriller. Schade, dass die Kunden der Serie keine Chance gegeben haben und Freelancer nach dieser Folge eingestellt wurde.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4984.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 20. September 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum