Leo P. Ard: Mein Vater, der Mörder

Mein Vater, der Mörder

Verlag: grafit [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-89425-375-2

Preis: 0,41 Euro bei Amazon.de [Stand: 06. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Matthias Birchel stirbt einsam in einem Hospiz. Seinen Abgang hat sich der alte Mann anders vorgestellt. Vielleicht tapfer auf dem Schlachtfeld in der Legion, für die er gelebt hat. Todkrank war Birchel, vielleicht hätte er noch eine Woche gelebt und dennoch wurde er in seinem Bett ermordet. Erstickt mit einem Kissen. Hauptkommissarin Sonja Kruse steht vor einem Rätsel. Wer bringt einen todkranken Mann um? Zur gleichen Zeit wird von Frank Berger, einem Radiomoderator, ein lange gehütetes Geheimnis gelüftet. Sein Vater Gerhard war in den fünfziger Jahren mit der Fremdenlegion in Vietnam und hat dort eine Tochter gezeugt. Frank entdeckt, dass sich die Freundschaft seines Vaters mit Matthias Birchel auf diese Zeit begründet. Auf der Suche nach seiner Halbschwester reist Frank Berger nach Vietnam und wird dort bereits erwartet. Denn sein Vater will unbedingt verhindern, dass sein Geheimnis aufgedeckt wird. Auch wenn dabei sein Sohn in größte Gefahr kommt. Auch Sonja Kruse macht sich auf dem Weg nach Asien, auf der Suche nach einem Mann, der mit Birchel, Berger und einem weiteren Legionär befreundet war. Und von dem sie annimmt, dass dieser der Mörder Birchels ist.
Fazit
Dieser Krimi macht Lust ein Land zu entdecken. Vietnam, angesiedelt zwischen Tradition und Moderne, dabei so fremd und vermeintlich so bekannt. Leo P. Ard erzählt eine Geschichte, die durchaus passiert sein könnte. 35.000 Deutsche sind bis 1954 bei der Fremdenlegion im Einsatz gewesen.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Leo P. Ard:
Der Mörder schwänzt den Unterricht: Schul-Krimis
Mordsschnellweg von Leo P. Ard, Reinhard Junge

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4929.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Leo P. Ard, Mein Vater, der Mörder (zu dieser Rezension), Mein Vater, der Mörder (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 19. August 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum