Perry Rhodan: Terraner als Faustpfand

Terraner als Faustpfand

Verlag: Lübbe Audio [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-7857-3432-2

Preis: 0,89 Euro bei Amazon.de [Stand: 28. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die 14. Folge der Perry-Rhodan-Serie rückt wieder den Handlungsstrang um Kantiran und Mal Detair in den Blickpunkt. Nach ihrer Rettung aus den Fängen von Shallowain haben sich Kantiran und seine Freunde in den Schutz des Speichers zurückgezogen. Während sich Kantiran mit dem Mausbiber Gucky außerhalb des Speichers aufhält, muss er hilflos mit ansehen, wie Shallowain tausend hilflose Terraner als Faustpfand einsetzt, um den Speicher zu stürmen.

Seit der ersten Folge hat die Serie ein hohes Niveau. Innerhalb der Serie kann diese Folge aber durchaus als weiterer Höhepunkt angesehen werden. Nach einem scheinbar gemächlichen Beginn legt "Terraner als Faustpfand" an Spannung und Dramatik zu und gipfelt in einem packenden Finale. Durch die Tatsache, dass den Hörspielfolgen zumeist zwei Heftromane zu Grunde liegen, haben die Folgen insgesamt einen hohen Spannungslevel. Diesmal waren es die Werke "Spezialagent 707" von Leo Lukas und "Terraner als Faustpfand" von Rainer Castor, die einmal mehr von Siegfried Antonio Effenberger hervorragend in die Hörspielfassung umgesetzt wurden.

Auch über die Soundkulisse müsste man eigentlich keine Worte mehr verlieren. Auch diese Folge versetzt den Hörer in die richtige Spacestimmung. Einmal mehr sorgen filmreife Soundeffekte für ein grandioses Hörerlebnis. Das die Sprecher nicht nachstehen wollen, versteht sich fast von selbst. Allen voran Manfred Lehmann, der wieder als Shallowain zu brillieren weiß. Aber auch Stefan Krause als Gucky oder Thilo Schmitz als Icho Tolot wissen zu überzeugen.
Fazit
Wem die Handlungsstränge zu lang sind darf nicht vergessen, dass die Hörspielserie auf gut 40 Folgen ausgelegt ist. Bisher haben fast alle Folgen sowohl inhaltlich, als auch soundtechnisch überzeugt. "Terraner als Faustpfand" ist innerhalb der Serie ein echtes Highlight. Man darf gespannt sein, wie der Kampf um den Speicher weiter geht.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Perry Rhodan:
Angriffsziel Tan Jamondi
Attentat auf Hayok
Auf dem Weg nach Magellan
Bastion von Parrakh
Brennpunkt Talan
Das Blut der Veronis
Das Land unter dem Teich
Das Paragonkreuz
Der Flug der Epha-Motana
Der Gesang der Motana
Der Hyperschock
Der Sternenbastard
Der Todbringer
Die Femesängerin
Die fliegenden Rochettes
Die Mascantin
Die mediale Schildwache
Die Sekte erwacht
Entscheidung in Vhalaum
Finale für Arphonie
Havarie auf Hayok
Jenseits der Hoffnung
Kampf um den Speicher
Kybb-Jäger
Medusenklänge
Operation Kristallsturm
Planet der Mythen
Sonderkommando Kantiran
Sturm über Graugischt
Tau Carama
Überfahrt nach Curhafe

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4867.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Perry Rhodan, Terraner als Faustpfand (zu dieser Rezension), Terraner als Faustpfand (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 08. Juli 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum