Erwin Lammenett: Praxiswissen Online-Marketing

Praxiswissen Online-Marketing

Verlag: Gabler Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-8349-1480-4

Preis: 13,94 Euro bei Amazon.de [Stand: 02. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Das Buch "Praxiswissen Online-Marketing" von Erwin Lammenett erschien 2009 im Gabler Verlag in seiner 2. Auflage. Der Autor will mit dem Werk einen strukturierten und übersichtlichen Leitfaden für erfolgreiches Online-Marketing schaffen.

Inhaltlich wird die Thematik in 8 Teile untergliedert: Affiliate-Marketing / E-Mail-Marketing / Keyword-Advertising / Online-Werbung / Suchmaschinenoptimierung / Web 2.0 / Erfolgsdeterminanten / Einstieg ins Online-Marketing. An der Auswahl der Einzelthemen wird bereits ein umfassender Blick auf alle nennenswerten Aspekte des Online-Marketings ersichtlich.
Zudem wird ein Verweis auf die eigene Webseite des Autors für weitere im Buch nicht enthaltene Informationen gegeben. Als persönliche Meinung finde ich dies eine schwache Leistung in einem über 44 Euro teurem Buch noch möglichst viel Werbung für eigene Webseiten zu machen. Das also ein großes Minus hier.

Positiv zu sehen ist der saubere Aufbau der verschiedenen Bereiche mit Erklärungen von Grund auf. Von anfänglichen Definitionen, was etwa "Keyword-Advertising" sei, geht der Autor dann weiter über Problemstellungen und teils juristische Punkte hin zur Praxis.
Neben übersichtlicher Gliederung schaffen eine gute Abschnittseinteilung, eingerahmte Exkurse und stichpunktartige Checklisten eine gelungene Übersichtlichkeit, die das Arbeiten mit dem Buch angenehm gestaltet.

Leider gibt es neben den ersten Aspekten auch einige Negative. So wird der Leser teilweise regelrecht mit Fremdwörtern bombardiert, etwa "das für ihre Zielgruppe optimale E-Mail-Marketing-Setup iterativ zu eruieren". Dies ist wegen der eigentlichen Zielgruppe der Praktiker weniger gut, aufgrund der Erwartungen der Leser ein leichtes Lesebild zu erhalten und keine vermeintlich das Niveau steigernden Formulierungen. Schon beinahe ironisch scheint die Gestikulierung vor allem beim Lesen der Buchabschnitte, die betonen wie wichtig die Einfachheit und Verständlichkeit von Textnachrichten wäre.

Weiterhin erweisen sich die enthaltenen Praxis-Beispiele in dem Buch als eine zweiseitige Medaille. Einerseits helfen sie stark das theoretische Wissen aus dem Werk aufzulockern und verständlicher zu gestalten für eventuelle Eigenumsetzungen. Doch andererseits sind die Beispiele eigenen Handelns nicht immer ein gutes Vorzeigebild und in großen Teilen sind die Aussagen zu allgemein und wenig kreativ; so wird etwa als Beispiel für "Gute Formulierungen" eines Marketing-Mail-Textes lediglich eine potentielle Kopfzeile für einen Reisediscounter und- anbieter gezeigt.
Worunter die praktischen Veranschaulichungen leiden, sind Aussagen, die den Gedankenfluss stören und eigene Ideen anfangs unterbinden durch Hinweise darauf, dass das Beispiel den konkreten Fall betreffe, jedes andere Gebiet aber wiederum neuer Überlegungen und Maßnahmen bedürfe. Weiterführendere, vielschichtigere und speziellere Beispiele wären hier wünschenswert, so könnten für den Anfang neben Negativbeispielen in Checklisten ebenfalls positive Formulierungs- oder Ausführungsmöglichkeiten gegeben werden.

Da Herr Lammenett seinen Blog selbst anspricht, ein paar Worte dazu. Gespickt mit Rechtschreibfehlern spricht er unter anderem ein anderes Werk - von Herrn Schwarz - gewollt schlecht redend an, was dank stark qualitativer Unterschiede keine gute Eigenwerbung ist.
Fazit
Summa summarum ist dieses Buch für Einsteiger zu empfehlen, wobei es für Praktiker mit etwas Erfahrung keine neuen Denkanstöße bietet.
4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Erwin Lammenett:
Online-Marketing - Quick-Wins

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4849.htm

Vorgeschlagen von Matthias [Profil]
veröffentlicht am 24. Juni 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum