Sir Arthur Conan Doyle: Der Katechismus der Famile Musgrave

Der Katechismus der Famile Musgrave

Verlag: Audiobuch Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-89964-011-3

Preis: 14,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Meisterdetektiv Sherlock Holmes erzählt in dieser Episode seinem Freund Watson von den Anfängen seiner Karriere: Ein alter Studienkollege von Holmes, bittet ihn um Rat, da sein Buttler, nachdem er in privaten Unterlagen geschnüffelt hat, verschwunden ist. Als auch noch das Dienstmädchen spurlos verschwindet, weiß die Polizei nicht mehr weiter. Nur Holmes scharfer Verstand kann den Fall jetzt noch lösen.

Auch nach so vielen Jahren klingt die Vorlage alles andere als angestaubt. Sicher, die Story ist nicht so spektakulär wie viele Storys, die heute auf den Markt kommen. Doch gerade darin liegt der Reiz. Sowohl Conan Doyle, als auch Agatha Christie haben es seinerzeit meisterhaft verstanden, einen gut durchdachten Plot zu erschaffen.

Gelesen wird das Hörbuch von dem Schauspieler Hubertus Gertzen, der es schafft, Watson und vor allem Holmes vor dem geistigen Auge des Hörers lebendig werden zu lassen. Einem breiten Publikum ist Gertzen durch Fernsehproduktionen wie Tatort oder Margarethe Steif bekannt geworden. Außerdem arbeitet er als Regisseur und Autor für Theater, Fernsehen und leiht vielen Hörbüchern und DVD-Produktionen seine Stimme.
Fazit
Ein kurzweiliges Hörspiel, dass trotz seiner zahlreichen Jahre auch heute noch zu gefallen weiß. Sherlock Holmes ist halt einer der großen Detektive.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Sir Arthur Conan Doyle:
Das Haus bei den Blutbuchen
Das Musgrave-Ritual
Das Tal der Furcht
Der Baumeister von Norwood
Der blaue Karfunkel
Der Hund von Baskerville
Der Patient (Hörbuch)
Der Vampir von Sussex
Die drei Garridebs
Die fünf Orangenkerne
Die sechs Napoleons
Ein Skandal in Böhmen
Eine Studie in Scharlachrot

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4787.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 13. Mai 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum