Ronja Willems: Anatomie 2

Anatomie 2

Verlag: vgs [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-8025-3248-1

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Die Fortsetzung von Anatomie ist leider nur eine Neufassung des ersten Teils "Anatomie". Der junge Arzt Jo beginnt voller Elan sein Praktikum im Berliner Hospital. Dort gerät er bald in die Kreise der Antihippokraten mit deren verbotenen Experimenten: sie inplantieren künstliche Muskeln. Jo ist sofort Feuer und Flamme, da er Chancen sieht, seinem jüngeren Bruder, der an Muskelschwund leidet, zu helfen. Er lässt sich selber Muskeln inplantieren, schluckt unzählige Medikamente und setzt alles in das geheime Projekt. Doch wird er sich den Konsequenzen seines Handels und seiner Abhängigkeit erst zu spät bewusst...
Bei dem Buch kommt es einem so vor, als ob die Namen des ersten Teils zur Entstehung des zweiten Teils einfach ausgewechselt wurden, da nicht nur das Ende dasselbe ist, sondern auch die "plötzlichen" Wendungen mit dem ersten Teil identisch sind.
Fazit
Ein durchaus spannendes, aber dennoch langweiliges Buch, wenn man - wie ich - den ersten Teil von Ulrich Hoffmann kennt.
2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez478.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Ronja Willems, Anatomie 2 (zu dieser Rezension), Anatomie 2 (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Anna-Johanna Arbogast [Profil]
veröffentlicht am 12. Juli 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum