Darren Shan: Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der Vampire

Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der Vampire

Verlag: Droemer Knaur [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinder- und Jugendliteratur
ISBN-13 978-3-426-28334-9

Preis: 0,27 Euro bei Amazon.de [Stand: 08. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Wer glaubt schon an Vampire? Darren jedenfalls nicht, auch nicht als sich ein seltsamer Zirkus eine Vorstellung in seiner Stadt gibt. Mit seinem Freund Steve macht er sich auf den Weg dorthin und staunt nicht schlecht. Freaks! Wolfsmensch, Schlangenjunge, ein Mann mit zwei Mägen, eine Frau die alles zerbeißen kann und ein seltsamer Mann, der eine wunderbare Spinne Kunststücke vorführen lässt.

Das dieser Mann, Crepsley, ein Vampir ist, hätte Darren nie im Leben geahnt und als er ihm die Spinne stiehlt, wusste er ebensowenig das dies sein Leben verändern würde. Er wird zum Gehilfen von Crepsley und ebenso auch ein Halb-Vampir. Seine Familie und Freunde lässt er hinter sich und begibt sich mit seinen Meister auf eine Reise, die er nie für möglich gehalten hätte. Im Zirkus lernt er die Freaks näher kennen, knüpft sogar ein paar Freundschaften und fühlt sich fast heimisch.

Doch das selbst so ein Ort nicht für immer sicher ist und das es fatal sein kann, Menschen in sein Leben zu lassen, muss Darren auf die harte Weise lernen.
Fazit
Die ersten drei Bände der Serie sind hier in einem Buch zu finden und erzählen in Ich-Perspektive von den Abenteuer des jungen Darren. Auch wenn man langsam über Vampire hinweg sein sollte, kann ich dieses hier nur empfehlen. Der Freakzirkus gibt dem Ganzen noch eine Extra-Note.

Was ein wenig stört ist der gehetzte Schreibstil und viele offene Fragen, welche nicht immer beantwortet werden. Dennoch ein netter Lesespaß
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4715.htm

Vorgeschlagen von Katrin [Profil]
veröffentlicht am 09. März 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum