Anthony E. Zuiker: Level 26 - Dark Origins

Level 26 - Dark Origins

Verlag: Gustav Lübbe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-7857-6027-7

Preis: 0,64 Euro bei Amazon.de [Stand: 05. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Steve Dark war der beste Mann einer streng geheimen Spezialeinheit, die die brutalsten Serienmörder der Welt gejagt hat. Eines Tages wird er mit einer neuen Dimension des Bösen konfrontiert: Der Killer Sqweegel stellt alle bisher dagewesenen Mörder in den Schatten. Auf der internen Skala für Verbrecher, die bis Level 25 geht, nimmt Sqweegel Level 26 ein. Und so muss Steve Dark wieder in die Gedankenwelt des Killers eintauchen - und diesmal hat er ein besonderes Ziel, den Sqweegel hat es auf Darks Frau und dessen ungeborenes Kind abgesehen.

Mit "Level 26 - Dark Origins" legt der Schöpfer der weltweit erfolgreichen Krimiserie CSI seinen ersten Roman vor. Einen Roman, der in einiger Hinsicht ungewöhnlich ist. Das sich "Level 26" wie ein Drehbuch liest, ist sicherlich nicht verwunderlich. Schließlich hat Anthony Zuiker zahlreiche Drehbücher für CSI geschrieben. Kurze Kapitel machen das Lesen relativ leicht. Neu ist, dass Zuiker in diesem Roman das Medium Internet auf überaus interessante Weise in die Handlung eingebunden hat. Am Ende eines jeden Kapitels erfolgt ein Hinweis, dass man sich auf der eigens für diesen Roman geschaffenen Website www.level26.com einen Kurzfilm ansehen kann. Zu jedem Film gibt es ein Passwort, dass nach der Registrierung auf der Website angesehen werden kann.

Natürlich kann man den Roman auch ohne die Kurzfilme sehen (die im Übrigen allesamt mit deutschen Untertiteln versehen sind), sie sind aber eine interessante Erfahrung und machen diesen Roman noch intensiver. Wie gesagt, wer nicht über einen Internetzugang verfügt oder sich nicht alle zwanzig Seiten an den Rechner setzen möchte, kann den Roman auch ohne die Filme lesen.

Mir persönlich hat bei aller Brutalität, und davon bietet "Level 26" reichlich, phasenweise etwas die Spannung gefehlt. Sicher ist die Jagd nach Sqweegel packend in Szene gesetzt, doch an manchen Stellen bleibt die Spannung zugunsten der Brutalität zurück.

Am Ende zeigt Anthony Zuiker mit dem Holzhammer an, dass es eine Fortsetzung von "Level 26" geben wird. Eine Fortsetzung, auf die man dem diesem ersten Buch trotz allem gespannt sein darf.
Fazit
Die Idee Buch und Internet zu vernetzen ist sicherlich nicht schlecht. Doch echte Bücherfans wird es stören, alle zwanzig, dreißig Seiten zum Rechner zu gehen, zumal Buchleser gerade die PC-freie Zeit schätzen. So bleibt "Level 26" ein guter Thriller, dem etwas weniger Brutalität und etwas mehr subtile Spannung noch besser zu Gesicht gestanden hätte.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Anthony E. Zuiker:
Level 26 - Dunkle Prophezeihung

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4694.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 25. Februar 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum