Ann Brashares: Eine Jeans für vier

Eine Jeans für vier

Verlag: C. Bertelsmann Jugendbuch Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-570-12679-1

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Die ersten 100 Seiten des Jugendromans wirken albern, undurchsichtig und langweilig: Vier Freundinnen verbringen ihre Sommerferien getrennt, was für jede ein Drama darstellt, und somit wird eine magische Jeans, nämlich die JEANS, mit jeder der Vier auf Reisen geschickt, bzw. rumgeschickt. Diese Jeans soll sie verbinden und ihnen die tollsten Erlebnisse verschaffen oder Tugenden schenken. Dann wird aber jede dieser vier Geschichten, die parallel zueinander beschrieben werden, zu einer ganz besonderen Geschichte und somit entwickelt sich langsam ein fabelhaftes spannendes und mitreißendes Buch, das derart fesselnd ist, dass man es einfach lesen muss, um jede Fortsetzung von Carmen, Bridget, Tibby oder Lena so schnell wie möglich zu verschlingen. Jede Geschichte hat an sich ihre Reize, mit denen man sich identifizieren kann und die so oder ähnlich schon jedes Mädchen zwischen 13 und 18 miterlebt hat.
Fazit
Ein Buch, in dem man sich wieder erkennt, da vier verschiedene Charaktere beschrieben werden, von denen einer auch auf den Leser zutreffen muss, womit das Buch fantastische Wendungen nimmt!
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez468.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Ann Brashares, Eine Jeans für vier (zu dieser Rezension), Eine Jeans für vier (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Anna-Johanna Arbogast [Profil]
veröffentlicht am 29. Juni 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum