Nicci French: Der Glaspavillon

Der Glaspavillon

Verlag: Goldmann Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-442-43551-7

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Bei einer Familienzusammenkunft der scheinbaren Traumfamilie wird ein Skelett gefunden, bei dem es sich um das Skelett von Natalie, der Tochter des fantastischen Alan Martello, handelt. Seit diesem Fund löst sich die Welt der Familie in die Wahrheiten auf. Die Person, Jane Martello, aus deren Perspektive die Geschichte beschrieben wird, gerät zu Erkenntnissen, die sie zum Abgrund ihres Ichs bringen und sie brutal in verschiedene Realitäten zwingen, die sie jahrelang im Angesicht der traumhaften Familie Martello verdrängt hatte, und durch die sie jeglichen Halt im Leben verliert und die sie scheinbar umbringen...
Fazit
Durch den Zusammenbruch des Lebens werden Fragen aufgeworfen, die man auf sich selber beziehen kann und somit auch selber um einige Erkenntnisse reicher wird... Außerdem ist der Roman sehr spannend und fesselnd.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Nicci French:
Der Glaspavillon

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez467.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Nicci French, Der Glaspavillon (zu dieser Rezension), Der Glaspavillon (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Anna-Johanna Arbogast [Profil]
veröffentlicht am 29. Juni 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum