Chuck Hogan, Guillermo del Toro: Die Saat

Die Saat

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
ISBN-13 978-3-453-26639-1

Preis: 1,38 Euro bei Amazon.de [Stand: 05. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Für den Chef des New Yorker Seuchenpräventionsteams Ephriam Goodweather ist es keine Nacht wie jede Andere. Auf dem John-F.-Kennedy-Flughafen kommt unvermittelt eine Maschine zum Stehen. Der Pilot bricht den Funkkontakt ab und alle Lichter erlöschen. Gemeinsam mit seinen Leuten betritt Goodweater die Maschine. Ihnen bietet sich ein gespenstisches Bild: Die Passagiere sitzen aufrecht in ihren Sitzen und rühren sich nicht. Bei näherer Betrachtung bemerkt er bei allen Passagieren einen kleinen Schnitt am Hals. Ein Schnitt, der sich zu einem unglaublichen Virus ausbreitet, denn die Passagiere leben noch - sind aber keine Menschen mehr.

Einem breiten Publikum ist Guillermo del Toro als Regisseur der Hollywoodblockbuster "Blade2" oder "Hellboy" bekannt geworden. Zusammen mit dem Thrillerautor Chuck Hogan hat der Filmemacher jetzt das Genre gewechselt und mit "Die Saat" den Auftakt zu einer Vampirtrilogie vorgelegt. Ein Roman, der sich fast wie ein Hollywooddrehbuch liest. Kurze Kapitel und häufige Szenenwechsel mit geschickten Cliffhangern sorgen immer wieder für Spannung. Und das man bei diesem Roman auch schon die Verfilmung im Auge hatte, beweist auch die Tatsache, dass natürlich die Familie von Ephriam Goodweather, allen voran sein Sohn Zack, eine entscheidende Rolle spielt.

Das alles liest sich durchaus spannend, wirkt aber auch ein wenig kalkuliert. Insgesamt leidet "Die Saat" ein wenig darunter, dass es sich um den Auftaktroman handelt. Es wird viel angedeutet, ohne dass wirklich etwas passiert. Die Untersuchung des Fluges 753 nimmt fast das gesamte erste Drittel in Beschlag. Hier hätte man durchaus die Handlung etwas straffen können.

Der Showdown am Ende ist so gefasst, dass man natürlich wissen möchte, wie die Story weitergeht.
Fazit
Insgesamt ist Hollywoodregisseur Guillermo del Toro und Chuck Hogan ein guter Auftakt zu ihrer dreiteiligen Vampirmär gelungen. Wer abseits von Bela und Edward eine gruselige Vampirgeschichte lesen möchte, ist mit "Die Saat" durchaus gut beraten.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Chuck Hogan, Guillermo del Toro:
Das Blut von Guillermo del Toro

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4665.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Chuck Hogan, Guillermo del Toro, Die Saat (zu dieser Rezension), Die Saat (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 08. Februar 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum