Patrick Rothfuss: Der Name des Windes

Der Name des Windes

Verlag: Klett-Cotta Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Fantasy
ISBN-13 978-3-608-93815-9

Preis: 24,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 02. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
"Vielleicht habt ihr von mir gehört"... von Kvothe, dem für die Magie begabten Sohn fahrender Spielleute. Das Lager seiner Truppe findet er verwüstet, die Mutter und den Vater tot - "sie haben einfach die falschen Lieder gesungen". Wer aber sind diese Chandrian, die weißglänzenden, schleichenden Mörder seiner Familie? Um ihnen auf die Spur zu kommen, riskiert Kvothe alles. Er lebt als Straßenjunge in der Hafenstadt Tarbean, bis er auf das Arkanum, die Universität für hohe Magie aufgenommen wird. Vom Namenszauber, der ihn als Kind fast das Leben gekostet hätte, erhofft sich Kvothe die Macht, das Geheimnis der sagenumwobenen Dämonen aufzudecken.

Im Mittelpunkt dieses Leseabenteuers steht ein großer Magier und leidenschaftlicher Wissenschaftler, ein Musiker, dessen Lieder die Sänger zum Weinen bringen... und ein schüchterner Liebhaber.
Fazit
Ich kann meinen Vorsprecher nur zustimmen.
Ich war eigentlich auch übervoll von Fantasybücher, die immer die selbe Geschichte erzählen.

Doch was Patrick Rothfuss geschaffen hat, ist unglaublich.
Er hat eine Welt zum Leben erweckt, die so voller Schatten und Magie steckt, wie ich es schon lange nicht mehr erlebt habe. Die Nebencharaktere sind liebevoll ausgearbeitet und der Held besitzt keine strahlende Rüstung.
Viel eher einen dunklen Schatten um sich, den man als Leser selbst versucht zu ergründen. Und glaubt man sich dieser Antwort ein Stück näher, taucht etwas neues auf, dem man nachgehen möchte.

Wunderbar erzählt und mit einem Ich-Erzähler beseelt, den man einmal fürchtet, mal erstaunt anblickt, mit ihm bangt und hofft oder einfach mit ihm lacht.

Fantasy wie sie sein sollte und ich bin gespannt wie seine Geschichte fortgesetzt wird. April 2010 wird Kvothes Abenteuer endlich fortgesetzt.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Patrick Rothfuss:
Der Name des Windes

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4663.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Patrick Rothfuss, Der Name des Windes (zu dieser Rezension), Der Name des Windes (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Katrin [Profil]
veröffentlicht am 07. Februar 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum