Torsten Heim, Frank Schneider, Thomas Weinkauf: Toto und Harry: Bin ich jetzt schuld?

Toto und Harry: Bin ich jetzt schuld?

Verlag: Rowohlt Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Dokumentation
ISBN-13 978-3-499-62597-8

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
"Toto und Harry: Bin ich jetzt schuld?" ist ein von zwei Polizisten geschriebenes Buch, welches anhand von Geschichten aus dem Polizeialltag häufige Irrtümer erklärt und richtigstellt. Toto und Harry sind vielen sicher aus der gleichnamigen Doku-Serie auf RTL2 bekannt, bei der ein Reporter den Alltag der Polizisten begleitet und zeigt. Wer die Serie mag, wird auch das Buch mögen, denn genau wie in der Serie werden meist recht alltägliche Fälle erzählt, wie sie die Polizisten immer wieder erleben.

Das Buch hat dementsprechend natürlich keine durchgehende Story, sondern besteht aus einzelnen Geschichten, die jeweils einen Einsatz behandeln und zum Schluss ein kurzes Fazit ziehen und die juristischen Hintergründe einfach und verständlich erklären. Dadurch kann man es gut in Etappen lesen, es ist aber eine recht leichte Lektüre und die knapp 240 Seiten gehen recht schnell.

Die Geschichten sind nicht besonders spannend, durch die viele Abwechslung wird es aber trotzdem nicht langweilig. Die meisten Menschen werden sicher auch über einige eigene Irrtümer aufgeklärt. Wer sich schon gut auskennt, dürfte die meisten Irrtümer kennen und vermeiden, für diese ist das Buch dann einfach eine schriftliche Fortsetzung der Serie.
Fazit
Wie die Serie selbst: Nichts wirklich herausragendes, aber trotzdem unterhaltsam und wer sich mit den entsprechenden Vorschriften nicht auskennt, lernt auch noch was dabei.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4534.htm

Vorgeschlagen von Jan Schejbal [Profil]
veröffentlicht am 11. November 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum