Jo Nesbø: Der Fledermausmann

Der Fledermausmann

Verlag: Econ Ullstein List Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-548-25364-0

Preis: 9,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
"Der Fledermausmann" ist der 1.Teil der Harry Hole- Reihe.
Harry wird nach Sydney geschickt, wo eine Norwegerin getötet aufgefunden wird.
Lange kommt die Geschichte nicht in Fluss, "Der Fledermausmann" dient vielmehr dazu die Figur Harry Hole kennenzulernen. Und der ist in der Tat eine angeknackste Persönlichkeit, alkoholkrank, von Selbstzweifel geplagt und verfolgt von einem Unfall, den er verursacht hat, aber vertuscht wurde. Harry Hole ist unausgewogen, launisch und sein wirkliches Talent kommt erst zum Schluss des Romans zur Geltung.
Nach dem 1.Mord geschieht lange gar nichts, außer dass Harry Hole vorgestellt wird. Blind irrt die Polizei in der Gegend herum und kann doch keinen Verdächtigen finden. Lange wird ein Drogendealer verdächtigt, der Ex-Freund der Ermordeten, und er bleibt lange der einzige Verdächtige.
Die Geschichte ist nicht spannungslos, aber es dauert lange, trotzdem birgt es Überraschungen.
Dann kommt der Mord eines Clowns und Holes Partner Andrew in die Quere und gibt der ganzen Geschichte den bitter notwendigen Aufschwung und neue Wendung.
Fazit
Ich hab den 3. Teil der Reihe gelesen und der hat mir gut gefallen, vielleicht sind das nur Anfangsschwächen, die sich mit der Zeit legen werden. Bin gespannt.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jo Nesbø:
Das fünfte Zeichen
Der Erlöser
Die Fährte
Die Larve
Kakerlaken
Koma
Leopard
Rotkehlchen
Schneemann

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4494.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Jo Nesbø, Der Fledermausmann (zu dieser Rezension), Der Fledermausmann (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Diyani Dewasurendra [Profil]
veröffentlicht am 23. Oktober 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum