Christian Linker: RaumZeit

RaumZeit

Verlag: dtv [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-423-20565-8

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Tim sitzt wegen Körperverletzung im Knast. Für ihn ist diese Zeit weder gemütlich noch interessant, da er zwischen den zwei Cliquen des Jugendgefängnisses steht. Doch dann lernt er Martha kennen. Im Kunstunterricht, zu dem auch Schüler von "draußen" kommen, ergattert er einen Platz neben ihr und verknallt sich in sie. Obwohl der Gefängnispfarrer ihm die Hoffnung zerstört, gesteht er ihr seine Liebe und sie gibt zu, dass es ihr nicht anders geht. So kann er die Zeit wenigstens ein bisschen aushalten.
Auf seinem ersten Hafturlaub baut er allerdings Mist. Er fühlt sich frei wie nie zuvor und will dieses Gefühl mit Martha erleben. Also fahren sie über das Wochenende, an dessen Abschluss wieder der Einschluss in Tims Einzelzelle steht, zum Frühstück am Sonntag morgen nach Paris. Eigentlich soll die Fahrt danach direkt zurück nach Hause gehen - Tim fährt aber "unabsichtlich" an der falschen Autobahnausfahrt raus, während Martha auf dem Beifahrersitz schläft, und so landen sie in der Bretagne.....
Fazit
Und da ist das Buch schon fast am Ende. Ob Tim es dann doch noch wieder in den Knast zieht oder ob ihm die Bretagne zu gut gefällt, muss jeder selbst nachlesen. Denn dieses Buch ist einfach klasse. Der Autor - selbst noch relativ jung - hat einen Jugendroman verfasst, wie er sein sollte: Für die Zielgruppe leicht zu verstehen und doch nicht zu simpel - eben so wie "RaumZeit"!
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Christian Linker:
Absolut am Limit
Blitzlichtgewitter

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez442.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Christian Linker, RaumZeit (zu dieser Rezension), RaumZeit (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 11. Juni 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum