Austin Grossman: Dr. Impossible schlägt zurück

Dr. Impossible schlägt zurück

Verlag: Droemer Knaur [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-426-50045-3

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Wer denkt, dass Superhelden strahlende Gestalten sind, der irrt. Dies muss auch die Cyborgfrau Fatale feststellen, die als jüngstes Mitglied in die Heldentruppe Champions aufgenommen wird: Hinter den weltbekannten Gesichtern und hochglanzpolierten Kampfanzügen verbirgt sich manches Geheimnis, das alles andere als super ist. Doch ehe Fatale so recht weiß, ob sie wirklich zum Team gehören will, muss sie schon mit ihm in den Kampf ziehen, denn Dr. Impossible ist aus seinem Gefängnis ausgebrochen...
Fazit
Ein Buch über Superhelden und -bösewichte. Ein Buch, welches mit Klischees darüber beladen ist, fragt man sich.
Und mit voller Absicht wird über jedes gängige Vorurteil hergezogen: Capes sind nicht immer gut, es gibt immer einen Helden aus einer andere Zeit oder Dimension und Bösewichte sind natürlich Genies mit Persönlichkeitsstörungen.

Kapitelweise wird zwischen den Guten und Bösen gewechselt und mit Witz Einsicht auf deren Gefühlsleben und Motive gegeben. Etwas, das ich sehr genossen habe, auch wenn die Abhandlungen bei Dr. Impossible teilweise ziemlich konfus waren und mit ihren Zeitsprüngen mich so manches Mal verwirrten.

Der Klimax ist natürlich ein (fast) epischer Kampf zwischen Gut und Böse, welcher noch etwas mehr Pepp vertragen können, aber in seiner Weise zum gesamten Buch passt.

Ein empfehlenswertes Buch für alle Freunde von Superhelden und Schurken, welche mit einiges an Selbstironie und Witz gestaltet wurde.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4413.htm

Vorgeschlagen von Katrin [Profil]
veröffentlicht am 16. September 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum