Arno Strobel: Castello Cristo

Castello Cristo

Verlag: dtv [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-423-21136-9

Preis: 8,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 01. Januar 1970]
Preisvergleich bei buecher24.de
Eine seltsam grauenvolle Mordserie erschüttert Rom. In der Ewigen Stadt werden junge Menschen gefunden, meist Männer mit einer seltsamen Tätowierung versehen, die vor ihrem Tode präpariert wurden. Präpariert, weil sie in Stellungen positioniert wurden, die den Kreuzweg darstellen. Eine Station an jedem Tag. Der Vatikan und die römischen Behörden sind aufgeschreckt. Der leitende Commissario Daniel Varotto steht vor einer vermeintlich unlösbaren Aufgabe. Deswegen wird ihm vom Justizministerium ein Mann an die Seite gestellt, der als anerkannter Experte für religiös inspirierte Bruderschaften und Logen gilt. Der Mann, der sich nur Matthias nennt und aus Deutschland stammt, lebt abgeschieden in einem Kloster auf Sizilien und hat eine dunkle Vergangenheit, die er gerne verbergen möchte. Die dunkle Vergangenheit weist allerdings mehr Licht als Schatten auf, hat Matthias doch die katholische Kirche vor einem Desaster ungeahnten Ausmaß bewahrt. Gemeinsam machen sich die beiden auf Spurensuche, unterstützt von der Journalistin Alicia.
Fazit
Spannung und Intrigen sind die Elemente dieses Krimis von Arno Strobel. Oder besser eines Thrillers im Umfeld der katholischen Kirche, die so manche Probleme mit abtrünnigen Glaubensbrüdern zu haben scheint. Ein glaubhaft inszenierter Plot mit einem filmreifen Showdown.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Arno Strobel:
Das Skript
Das Wesen
Der Sarg
Fremd von Ursula Poznanski, Arno Strobel (Thriller)

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4370.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 10. September 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum