Rüdiger Götte: Der Wegweiser zum erfolgreichen Investment in Rohstoffe Das 1x1 der Rohstoffe

Der Wegweiser zum erfolgreichen Investment in Rohstoffe Das 1x1 der Rohstoffe

Verlag: ibidem Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-89821-949-5

Preis: 29,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 28. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Das Buch fängt mit der Anekdote des Spekulanten Pit an, mit deren Hilfe das Wesen der Rohstoffmärkte erklärt wird. Danach erklärt der Autor die grundlegenden Prinzipien des Rohstoffhandels. Damit dies nicht allzu langweilig wird, leitet er sie aus der Geschichte der Rohstoffe ab. So kann man auch gleich die aktuelle Situation am Rohstoffmarkt richtig einordnen. Danach schließen die bekannten Argumente für ein Rohstoffinvestment (wie Diversifikation, Inflationsschutz usw.) an. Hier erfolgt aber keine stumpfsinnige Aufzählung, sondern eine kritische Würdigung. Wo der Autor auch Kritiker der Rohstoffinvestments zu Wort kommen lässt. Hierdurch bekommt man eine andere Sichtweise auf ein Rohstoffinvestment.
Nun folgt ein Kapitel über Rohstofffuture. Um dieses Kapitel etwas schwungvoller zu gestalten, leitet er die Funktionsweise der Futures aus der Geschichte der amerikanischen Warenterminbörse ab. Ich finde dies ist eine gute Idee. Der zweite Teil dieses Kapitels, wo der Autor sehr ins Detail geht, ist etwas schwer zu lesen. Obwohl auch in diesem Kapitel einige Beispiele enthalten sind.
Nach diesen Vorarbeiten steigt der Autor jetzt in die Rohstoffmärkte im Detail ein. Dazu erklärt er zunächst, wie man die Angebots- und Nachfragesituation bei einem Rohstoff herausfindet. Dies ist schließlich eine der wichtigsten Preisdeterminanten. Danach folgen Kurzporträts von den wichtigsten Rohstoffen. Dort erklärt der Autor u.a., in welche Industrien sie am meisten eingesetzt werden. Besonders nachhaltig ist mir das Kapitel über die Industriemetalle im Kopf geblieben. Da hier besonders der Zusammenhang zwischen Konjunktur und Metallkurse herausarbeitet wurde. Dies mündet direkt in einem Kapital über Rohstoffindizes. Dort zeigt der Autor deren schwächen und stärken auf. Danach zeigt der Autor, welche Möglichkeiten es gibt in Rohstoffe zu investieren. Hier hätte ich mir an der einen oder anderen Stelle etwas mehr Informationen gewünscht.
Als Abschluss des Buches zeigt der Autor anhand des Beispiels Rohöl wie an den Rohstoffmärkten Blasen entstehen und wie man als Anleger davon profitiert. Hier bleibt vor allen der Vergleich mit der Technologieaktien Hausse Anfang 2000 in Erinnerung. Dies ist nur eine kleine Inhaltsangabe. Das Buch gibt noch wesentlich mehr her, wie z. B. ein Abschnitt über die CoT-Daten.
Fazit
Dies Rohstoffbuch zeichnet sich durch seinen verständlichen Schreibstil aus. Dabei findet der Autor stets die Balance zwischen den nötigen Tiefgang und Lesbarkeit. Hierzu spickt er das Buch mit vielen Anekdoten und Beispielen. Nicht so gut fand ich, dass die Abbildungen in schwarz weis sind.
Gut fand ich wiederum, dass der Autor nicht davor scheut, auch kritische Töne zu den Rohstoffen anzuschlagen. Ein Bonus sind die vielen Internetverweise, wo man sich je nach Bedarf zusätzliche Informationen zu einem bestimmten Thema herholen kann. So eignen sich das Buch auch als Nachschlagewerk.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Rüdiger Götte:
Hedgefonds: Die Millionenformel?
Richtig investieren mit Zertifikaten und Hebelprodukten Grundlagen - Funktionsweise - Einsatz

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4309.htm

Vorgeschlagen von Britta Bolling [Profil]
veröffentlicht am 18. Juli 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum