Henning Mankell: Der wunde Punkt

Der wunde Punkt

Verlag: Der Hörverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-86717-202-8

Preis: 2,33 Euro bei Amazon.de [Stand: 04. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Ein Pferdezüchter wird in Ystad zu Tode getrampelt. Sein Konto ist geplündert und kurz vor seinem Tod hatte er Kontakt mit einer ominösen Frau, die er über eine Annonce kennen gelernt hat. Wallander und sein Team beginnen zu ermitteln. Für Stefan Lindmann ist der Täter in Marina, einer Angestellten des Opfers, schnell gefunden. Doch Kurt Wallander hat seine Zweifel.

Auch "Der wunde Punkt" reiht sich nahtlos in die Serie ein. Einmal mehr kommen Wallander- und alle anderen Krimifans voll auf ihre Kosten. Sich auf die Hörspielserie des Hörverlags einzulassen, heißt, in die Welt von Henning Mankell einzutauchen. Für das Drehbuch dieser Folge zeichnete sich Petra Revenue verantwortlich, die die Geschichte von Henning Mankell ausgezeichnet adaptiert hat.

Über die Sprecher braucht man eigentlich kein Wort mehr zu verlieren. Axel Milberg geht einmal mehr in der Rolle des Kurt Wallander auf. Verabschieden müssen sich die Hörer von Kerstin Hilbig, da deren Figur Ann-Britt Höglund nach Malmö geht.

Insgesamt überzeugt auch die sechste Folge auf ganzer Linie. Ein durchdachter, spannender Plot, tolle Sprecher und ein perfekt abgestimmter Soundtrack machen auch dieses Hörspiel zu einem Pflichtkauf für alle Krimifans.
Fazit
Wer Kurt Wallander nur aus Büchern oder Filmen kennt, sollte unbedingt ein Ohr in diese Serie riskieren. Angeführt von einem grandiosen Axel Milberg ist die Wallander-Reihe des Hörverlags ein Muss für Krimifans.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Henning Mankell:
Am Rande der Finsternis
Bilderrätsel
Das Geheimnis des Feuers
Das Rätsel des Feuers
Der Chinese (Hörbuch)
Der Chinese (Belletristik)
Der Chinese (Belletristik)
Der Mann, der lächelte (Krimi)
Der Mann, der lächelte (Hörbuch)
Der unsichtbare Gegner
Der Zorn des Feuers
Die Brandmauer
Die weiße Löwin
Ein Toter aus Afrika
Eiskalt wie der Tod
Kennedys Hirn
Mittsommermord
Mörder ohne Gesicht
Mörder ohne Gesicht
Mörder ohne Gesicht
Tiefe
Tod in den Sternen
Tödliche Fracht

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4306.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 14. Juli 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum