Krischan Koch: Flucht übers Watt

Flucht übers Watt

Verlag: dtv [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-423-21140-6

Preis: 9,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 11. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Nahezu unglaublich einfach war der Raub von vier Nolde-Bildern aus dem Museum in Seebüll. Einzig die plötzlich aus dem Nichts auftauchende Putzfrau musste mit einem Stups außer Gefecht gesetzt werden. Die Flucht auf die Nordseeinsel Amrum beschließt er sein erstes Meisterstück im internationalen Kunstraub. Harry Oldenburg bleibt auf der beschaulichen Insel allerdings nicht lange unentdeckt, ein Studienfreund und mittlerweile mittelmäßig erfolgreicher Künstler entdeckt ihn. Und so beginnt das Drama seinen Lauf, denn Harry hat auf der Fähre durch einen Fauxpas eines der Bilder in den Blick des Fährmannes gebracht. Dieser lauert eines Abends Harry und dessen Studienfreund auf, um ihn zu erpressen. Dabei kommt es zu einem Kampf, den der Fährmann mit seinem Leben bezahlt. Aber das bleibt nicht die einzige Leiche.
Fazit
Ein etwas wirrer Krimi, der die Verwirrung durch unangekündigte Zeitsprünge noch verwirrter darstellt. Denn Harry kehrt zurück auf Amrum, denn als er die Insel auf seiner Flucht verließ, musste er die Noldes in der Pension zurücklassen. Zusammen mit seiner amerikanischen Frau will er nun an die Gemälde ...
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Krischan Koch:
Venedig sehen und stehlen

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4203.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Krischan Koch, Flucht übers Watt (zu dieser Rezension), Flucht übers Watt (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 22. April 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum