Robin T. Popp: Geliebter der Nacht

Geliebter der Nacht

Verlag: Droemer Knaur [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
ISBN-13 978-3-426-50151-1

Preis: 1,04 Euro bei Amazon.de [Stand: 01. Oktober 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Lexi Colvin ist von ihrer Art her ein Werwolf, vom Beruf Kopfgeldjägerin und von ihrer Passion her, jemand, der sich mit den seltsamsten Dingen auseinander setzen muss. Wieder einmal muss sie sich mit einem Wesen der anderswelt auseinander setzen. Ein Dämon will die Herrschaft an sich reissen. Ausgerechnet in der Woche vor Vollmond, in denen es Werwölfen so schlecht geht. Aber sie ist nicht umsonst eine hartgesottene New Yorkerin. Sie haut so schnell nichts um. Doch als es um den Dämon geht, muss sie einsehen, dass nicht alles so einfach ist. diesmal benötigt sie Hilfe. Und Darius, einer der legendären Krieger aus dem alten Ägypten wäre genau der richtige Mann für diese Aufgabe.
Fazit
Nach Jennifer Ashley, die den ersten Teil schrieb, nimmt sich Robin T. Popp des zweiten Teils der Reihe Immortal an. Beide Autorinnen verstanden es, jede auf ihre Art, einen fesselnden Roman zu schreiben, der letztlich doch wieder die Liebe in den Vordergrund stellt. Geht es Vordergründig um den Dämon bleibt es sehr schnell eine Liebesgeschichte zwischen Lexi und Darius. Und am ende werden Wunden geleckt und endet mit dem typischen Satz eines Liebesromans: "Ich gehe mit, wo immer du hingehst", antwortete Lexi und küsste ihn. "Wo immer du hingehst, Liebster".
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4197.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Robin T. Popp, Geliebter der Nacht (zu dieser Rezension), Geliebter der Nacht (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von erik schreiber [Profil]
veröffentlicht am 17. April 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum