Stefan Ljungqvist: Das Silberkästchen

Das Silberkästchen

Verlag: Egmont Franz Schneider [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-505-12545-4

Preis: 0,35 Euro bei Amazon.de [Stand: 11. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Mit Monstergeheimnisse beginnt eine neue Reihe beim Schneiderbuch Verlag die sich an Jugendliche ab 9 Jahre richtet. Schon das stimmungsvolle und gekonnt gemalte Titelbild mit den goldenen Verzierungen ist ein echter Hingucker.
Das Buch handelt von dem zehnjährigen Mädchen Mira, dass so gern wie jedes andere Mädchen wäre. Pünktlich um Mitternacht verwandelt sie sich in ein Monster. Monster sind in der Welt von Mira bekannt und es gibt eine Monsterbehörde, die alle Monster jagt und einsperrt. Bislang hatte Mira Glück und keinen Kontakt zur Monsterbehörde und den entsprechenden Monsterinspektoren. Dies ändert sich mit dem elften Geburtstag. Sie erhält ein silbernes Kästchen in dem die ersten Hinweise auf ihre wahre Herkunft enthalten sind. Die Hinweise stacheln ihre Neugier an. Sie macht sich auf und folgt den Hinweisen, um Licht in das Dunkel ihrer Herkunft zu bringen. Das bringt nicht nur sie, sondern auch Kriss und andere in Kontakt mit der bereits erwähnten Monsterbehörde.
Fazit
Stefan Ljungqvist schreibt eine spannende Erzählung, die von Zeichnungen Johan Ergerkrans begleitet wird. Ein gelungenes Jugendbuch.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4160.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Stefan Ljungqvist, Das Silberkästchen (zu dieser Rezension), Das Silberkästchen (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von erik schreiber [Profil]
veröffentlicht am 14. April 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum