Rotraut Susanne Berner, Edmund Jacoby: Dunkel war's, der Mond schien helle

Dunkel war's, der Mond schien helle

Verlag: Gerstenberg [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Lyrik
ISBN-13 978-3-8067-4285-5

Preis: 5,49 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. Juni 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Sehr lange habe ich auf dem Buchmarkt Gedichte gesucht, die in anderen Publikationen verstreut anzutreffen sind. Dieser wunderschön und fast surrealistisch illustrierte Band von Edmund Jacoby und Rotraut Susanne Berner erfüllt diese Wünsche. Wer kennt nicht das Titelgedicht: "Dunkel war's der Mond schien helle?" Der Band enthält Kinderreime, Ringelreihen, Abzählreime, Limericks, Wort- und Gedankenspiele aber auch gedichtete Wiegenlieder und vieles mehr. Jedoch versammelt er nicht nur Kindergedichte. So finden sich Gedichte von Morgenstern oder das berühmte Rilke-Gedicht: "Der Panther" ebendort. "Was die Sprache der Gedichte mit uns anstellt, wenn sie uns aus der üblichen ordentlichen Welt in ihre viel dichtere entführt, ist schiere Zauberei." So ist es. Ich kann dieses Buch, welches am Ende neben einem Verzeichnis der Gedichte auch Kurzinformationen über die jeweiligen Autoren enthält, nur wärmstens empfehlen - schon wegen der wunderbar-skurrilen Illustrationen von Rotraut Susanne Berner.
Fazit
Meine Empfehlung: sich unbedingt verzaubern lassen!
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez411.htm

Vorgeschlagen von Bernhard Nowak [Profil]
veröffentlicht am 11. Mai 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum