Sabine Thiesler: Die Totengräberin

Die Totengräberin

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-453-43275-8

Preis: 1,31 Euro bei Amazon.de [Stand: 30. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Mit ihrem Haus in der Toskana haben sich Magda und Johannes einen Traum erfüllt. Jedes Jahr verbringen sie den Sommer dort. Inzwischen sind die beiden auch im Dorf gut integriert. Doch diesen Sommer ist alles anders. Magda fährt allein voraus und wartet auf ihren Mann. Sie weiß, dass er die Tage in Berlin bei seiner Geliebten verbringt. Magda ist entschlossen zu handeln. Als Johannes nachkommt, um ihr zu sagen, dass er sich für sie entschieden hat, ist es zu spät: Magda vergiftet Johannes, läst seine Leiche verschwinden und meldet ihn als vermisst. Alles scheint perfekt zu laufen, doch dann taucht Magdas Schwager Lukas auf und die Situation eskaliert, denn Lukas liebt seine Schwägerin.

"Die Totengräberin" ist der dritte Krimi aus der Feder von Sabine Thiesler. Abermals hat sie ein perfides Katz-und-Maus-Spiel erschaffen. Wie eine unschuldige Fliege im Netz der Spinne, verheddert sich auch Lukas in Magdas Plan. Der Roman bezieht seine Spannung nicht aus der klassischen Frage, wer der Mörder ist, sondern erzählt die Geschichte einer verletzten Frau, die, wie im Verlauf des Romans klar wird, schon sehr viel durchmachen musste. Wie schon in ihrem Debüt "Der Kindersammler", so hat Sabine Thiesler auch bei diesem Roman wieder sehr viel Arbeit in die Psychologie der Figuren investiert. Eine Arbeit, die sich auszahlt, denn der Roman lebt von der Erzähltiefe seiner wirklich guten Protagonisten. Einfühlsam und ohne Kitsch gelingt es Sabine Thiesler, das Psychogramm einer betrogenen Frau zu erzählen.

Auch der Erzählstil von Sabine Thieslerweiß einmal mehr zu gefallen. Der Krimi fesselt von der ersten Seite an, und lässt den Leser bis zum Schluss nicht mehr los. Wenn man etwas kritisieren möchte, dann vielleicht die Handlungsmotivation von Magdas Schwager Lukas. Das er sich auf das von ihr inszenierte Spiel einlässt, könnte an mancher Stelle etwas hinterfragt werden.
Fazit
Sabine Thieslers erstes Hardcover hat durchaus das Zeug zum Bestseller. "Die Totengräberin" ist ein absolut packender und lesenswerter Psychokrimi.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Sabine Thiesler:
Der Kindersammler

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez4010.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Sabine Thiesler, Die Totengräberin (zu dieser Rezension), Die Totengräberin (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 04. Februar 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum