Wolfgang Hohlbein: Flammenflügel

Flammenflügel

Verlag: C. Bertelsmann Jugendbuch Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Fantasy
ISBN-13 978-3-570-13340-8

Preis: 0,28 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Ulrike Schweikert Reyvigur
Während es mit dem Drachen Swironeer zu Ende geht, legt der Kupferdrache Peramina ein Ei. Eine Erzählung vom Werden und Vergehen.

Kai Meyer Komm, schweb mit mir, mein Amethyst
Eine Liebesgeschichte zwischen einem sechzehnjährigen Jungen und seiner Freundin, in der die Drachen nur interessantes Beiwerk sind.

Nina Blazon Die Tombola
Eine schwere Prüfung, der Kampf gegen die Drachen und ein neues Leben. Eine Erzählung vom Werden und Vergehen, jedoch anders als bei Ulrike Schweikert.

Peter Schwindt Drachenwinter
Marius ist ein fünfzehnjähriger Jugendlicher im Krankenhaus. Eines Tages erhält er Besuch von einer Frau, die ihm eine Geschichte vorlesen will. Doch er wirft sie raus, aber sie kommt wieder. Sie erzählt ihm die Geschichte eines Drachen.

Peter und Florian Freund DragonLand
Die Drachen eines fremden Sterns haben die Erde lange wieder verlassen. Bis auf ein paar wenige, die unerkannt auf der Erde leben und die Menschen beobachten. Aber wenn je wieder ein Drache durch Menschen umkommen sollte, würden die Drachen die Erde angreifen. Da aber einige Drachen auf der Erde bleiben, ist dies reine Provokation.

Katja Brandis Silberschatten
Der vierzehnjährige Jesko findet eine Höhle, in der sich ein Drache verbirgt und behält diese Geheimnis für sich. Und doch eine Liebesgeschichte.

Ralf Isau Das versteinerte Herz
Jin Ling ist neuenzehn Jahre alt und ziemlich verzweifelt, weil sie sich die Pulsadern öffnet. Eine chinesische Erzählung die uns nicht nur Einblick in die Geschichte des Landes gibt, sondern auch in das Leben einer jungen Frau.

Monika Felten Die Legende des weißen Drachen
Liadan hat einen Traum von ihrem Bruder, der von einer Drachenfahrt nach hause kommt und doch sterben wird. Der Alptraum gründet auf der wahren Begebenheit, als ihr Bruder vor drei Monaten schwer verletzt nach hause kam. Auf der Suche nach Hilfe wird sie zur unfreiwilligen Erfüllungsgehilfin einer Drachenjägerin.

Wolfgang Hohlbein Drachenträume
Temujin ist der Sohn eines der mächtigsten Khane des Landes. Er tauscht mit Jamuch einen Pfeil als Geschenk, wobei seiner gar nicht so prächtig ist wie der von Jamuch und fühlt sich beschämt. Als zukünftiger Khan lernt er einen Drachen kennen.
Fazit
Neun verschiedene Kurzgeschichten, deren Helden alte Weise Drachen und Jugendliche sind. In der Mehrzahl sind es Erzählungen, die sich mit Verlust von etwas, meist Drachen, beschäftigen. Die Geschichten sind damit ein wenig einseitig im Erzählungsablauf, dennoch sehr unterschiedlich in der Herangehensweise. Manche der Erzählungen sind vom Plot etwas unlogisch, denn gerade bei Peter und Florian Freund ist die Erzählung vorhersehbar.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Wolfgang Hohlbein:
Als der Meister starb
Blutkrieg
Das Druidentor
Das Erbe der Nibelungen von Torsten Dewi, Wolfgang Hohlbein (Biografie)
Der Ring des Sarazenen
Der Todesstoß - Chronik der Unsterblichen
Der Vampyr - Chronik der Unsterblichen
Die Rückkehr der Templerin
Die Templerin
Die Wiederkehr - Die Chronik der Unsterblichen
Dunkel
Göttersterben
Intruder
Intruder - Erster Tag
Märchenmond von Heike Hohlbein, Wolfgang Hohlbein (Biografie)
Märchenmonds Erben von Heike Hohlbein, Wolfgang Hohlbein
Märchenmonds Kinder von Heike Hohlbein, Wolfgang Hohlbein
Schattenjagd von Heike Hohlbein, Wolfgang Hohlbein
Sturm (Belletristik)
Thor
Unterland von Heike Hohlbein, Wolfgang Hohlbein (Jugendsachbuch)
Wolfsherz

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez3925.htm

Vorgeschlagen von erik schreiber [Profil]
veröffentlicht am 08. Januar 2009

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum