Shanna Swendson: Verzaubert um Mitternacht

Verzaubert um Mitternacht

Verlag: Fischer Taschenbuchverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
ISBN-13 978-3-596-18093-6

Preis: 0,53 Euro bei Amazon.de [Stand: 04. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Das Buch kommt genau richtig. Nicht nur Weihnachtszeit in Deutschland mit Stollen und Keksen in den Discountern, sondern auch in den Büchern und in diesem Fall in Manhattan. Katie Chandler, Mitarbeiterin der Manhattan Magic und Illusions, kurz MMI, hat endlich den Mann ihrer Träume an der Angel. Sie konnte es so einrichten, dass sie den schüchternen aber gut aussehenden Zauberer Owen unter den Mistelzweig locken und küssen, so wie es der Brauch verlangt. Seither treffen sie sich nicht nur in der Firma sondern auch privat. Kathie ist seelig.
Die Probleme beginnen jetzt. Zwei ehemalige Mitarbeiter der MMI sind nahe dran, das Geheimnis der Magie zu verraten und der breiten Öffentlichkeit kund zu tun. Das würde alle magisch begabten Wesen in Gefahr bringen. Ausgerechnet in dieser kniffligen Lage taucht die gute Fee Ethelinda in Kathies Leben auf. Katie dachte immer Gute Feen gibt es wirklich nur im Märchen. Eine gute Fee auf der Seite gegen den bösen Magier Idris und die böse Fee Ari, wäre die richtige Unterstützung. Dumm nur das Ethelinda die unfähigste Fee unter Gottes Sonne ist. Alles was sie anpackt geht schief. Gründlich.
Katie und Owen wollten eigentlich die Weihnachtstage bei seinen Eltern verbringen, müssen aber um die Firma zu retten wieder nach New York zurück. In der ganzen Stadt wird Werbung für die Firma Spellworks geschaltet. Spellworks wurde von Ari und Idris gegründet und machen damit MMI Konkurrenz. Schnell wird den Betreibern von MMI, allen voran Merlin, klar, dass sie zahlungskräftige Geldgeber im Hintergrund stehen haben. Kathie und Owen riskieren alles, um den Ex-Mitarbeitern ihr Handwerk zu legen und herauszufinden, wer hinter ihnen steckt.
Es herrscht das Chaos mit Entführungen, Drachenkämpfen und ähnlichem mehr.
Fazit
Verzaubert um Mitternacht ist ein leichter Unterhaltungsroman. Die Welt von New York im normalen menschlichen Umfeld wird mit magischen Wesen angereichert, ein wenig Liebe und Herzschmerz, etwas Humor gewürzt mit Spannung. Sehr schön, dass man die Titel nicht wieder mit "Hex" verunstaltete, wie die ersten beiden, da fiel mir immer Bibi Blocksberg ein, mit ihrem "hex hex". Ein locker leichter Roman für schnelle Unterhaltung und Ablenkung.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Shanna Swendson:
Alles außer Hex

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez3805.htm

Vorgeschlagen von erik schreiber [Profil]
veröffentlicht am 12. Dezember 2008

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum