Nicholas Sparks: Bis zum letzten Tag

Bis zum letzten Tag

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-453-26554-7

Preis: 1,18 Euro bei Amazon.de [Stand: 03. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Travis Parker lebt in einem Haus direkt am Meer, verbringt viele Wochenenden mit seinen Freunden beim Segeln oder Grillen und liebt seine Arbeit als Tierarzt. Für eine echte Beziehung ist in seinem Leben wenig Platz, zumal er eine solche auch scheut. Dies ändert sich, als seine neue Nachbarin Gabby Holland in sein Leben tritt. Auch wenn das erste Zusammentreffen alles andere als erfreulich ist. Doch auch Gabby ist eher genervt von dem smarten Sonnyboy. Dies ändert sich, als sie bei einem Notfall Travis' Hilfe braucht. Wider willen verliebt sich Travis in Gabby und obwohl sie seit Jahren einen Freund hast, kämpft er um seine Liebe. Bis eines Abends ein fürchterlicher Unfall passiert, der Travis` ganzes Glück zu zerstören droht und ihn vor eine fürchterliche Entscheidung stellt.

Auch mit seinem neuen Roman kann Nicholas Sparks von der ersten bis zur letzten Seite überzeugen. Im ersten Teil steht die Romanze von Travis und Gabby im Mittelpunkt, die der Leser hautnah miterlebt und die von Sparks völlig frei von Kitsch erzählt wird. Man freut sich für die beiden Protagonisten und gönnt ihnen das Glück von ganzem Herzen.

Im zweiten Teil drückt Nicholas Sparks dann kräftig auf die Tränendrüse, ohne auch hier in Kitsch oder Pathos zu verfallen. Im Gegenteil: Auch hier gelingt es ihm, wie kaum einen anderen Schriftsteller, menschliche Gefühle glaubhaft und authentisch darzustellen und diese überaus geschickt in seine Handlung einzubauen. Man fiebert mit Travis' mit und ahnt vor welch schwerer Entscheidung er steht.

Das Ende könnte man dann natürlich als kitschig oder gar unglaubwürdig bezeichnen, aber man darf nicht vergessen, dass "Bis zum letzten Tag" ein Roman ist, und hier ist alles möglich.

Einmal mehr stellt Nicholas Sparks unter Beweis, warum er einer der erfolgreichsten und meistgelesenen Autoren ist. Immer wieder schafft er es, einen in sich stimmigen Plot zu erschaffen und diesen mit sympathischen Figuren zu füllen, von denen man glaubt sie schon lange zu kennen. Auch Travis und Gabby bilden da keine Ausnahme.
Fazit
Nicholas Sparks in Bestform - eine packende, romantische und traurige Geschichte, die nicht nur weibliche Leser begeistern wird.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Nicholas Sparks:
Das Leuchten der Stille
Das Wunder eines Augenblicks
Die Nähe des Himmels
Du bist nie allein
Ein Tag wie ein Leben
Für immer der Deine
Kein Ort ohne dich
Mein Weg zu dir
Mit dir an meiner Seite
Weg der Träume
Weit wie das Meer
Wenn du mich siehst
Wie ein einziger Tag
Wie ein Licht in der Nacht

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez3663.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Nicholas Sparks, Bis zum letzten Tag (zu dieser Rezension), Bis zum letzten Tag (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 07. November 2008

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum