Greg Keyes: Die letzte Prophezeiung

Die letzte Prophezeiung

Verlag: Blanvalet Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Science Fiction
ISBN-13 978-3-442-24468-3

Preis: 5,28 Euro bei Amazon.de [Stand: 03. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Der legendäre lebende Planet Zanoma Sekot wurde endlich aufgespürt. Statt die anstehenden Probleme zu lösen, werden Luke Skywalker und Jaina Solo mit weiteren Problemen konfrontiert. Während der anstehenden Verhandlungen gerät eines der organischen Raumschiffe des Planeten in die Gewalt der Invasoren der Yuuzhan Vong.
Fazit
Doch der Roman beginnt mit Tahiri, in deren Körper sich ein menschliches Bewusstsein mit einem Yuuzhan Vong Bewusstsein um die Herrschaft stritten und nun ist sie der Meinung, dass beide Bewusstseine ein erfolgreiches Ganzes darstellen.
Vor allem ist ein Ausfall des Kommunikationsnetzes durch durch die Dovin Basal eines der schwerwiegensten Probleme, dass sie haben. Millionen von diesen Dingern müssen unterwegs gewesen sein, um das Holonetz mittels Schwerkraftanomalien zu zerstören.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Greg Keyes:
Das verborgene Reich
Der Seelenlord
Die Luftschiffe des Zaren

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez3661.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Greg Keyes, Die letzte Prophezeiung (zu dieser Rezension), Die letzte Prophezeiung (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von erik schreiber [Profil]
veröffentlicht am 07. November 2008

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum