Patrick Süskind: Die Geschichte von Herrn Sommer

Die Geschichte von Herrn Sommer

Verlag: Diogenes Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-257-22664-5

Preis: 10,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 24. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Der Erzähler erzählt von seiner Kindheit und den Begegnungen mit dem geheimnisvollen Herrn Sommer, der den ganzen lieben langen Tag spaziert ohne Ziel und ohne Halt. Er redet mit keinem, ist ständig in Eile, den ganzen Tag lang, bei Wind und Wetter.

Es ist eine lustig und irgendwie bedrückende Geschichte, lustig, weil es immer wieder Spaß macht, die Welt aus den Augen eines kleinen Jungen zu sehen und welche unüberwindbaren Hürden sich vor einem 1,27m großen Jungen auftun, wie z.B das Fahrrad der Mutter, mit dem er das fahren lernt (im stehen).
Bedrückend, weil der Junge einmal mitbekommt, dass Herr Sommer gequält wird, aber wovon? Ich glaub, da es irgendwann in den 60igern spielt (auch eine Vermutung), dass er Herr Sommer ein traumatisierter Kriegs-Überlebender ist und versucht dem durch das stundenlange maschieren zu entrinnen, aber klar ist es nicht.
Fazit
Zum Schmunzeln, auch wegen der charmanten Malungen von Sempé.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Patrick Süskind:
Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders
Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders
Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders
Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez3598.htm

Vorgeschlagen von Diyani Dewasurendra [Profil]
veröffentlicht am 11. Oktober 2008

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum