Mary Higgins Clark: Und hinter dir die Finsternis

Und hinter dir die Finsternis

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-453-01814-3

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Es ist fast ein Märchen aus vergangener Zeit: Bei den Vorbereitungen zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung lernt die junge Bibliothekarin Kay Lansing den deutlich älteren Millionär und Firmeninhaber Peter Carrington kennen. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander und heiraten kurze Zeit später. Obwohl ein ungeklärter Mordfall auf Peter lastet, lässt sich Kay von diesen nicht beeinflussen und die beiden genießen vorübergehend eine unbeschwerte Zeit. Kurz vor ihrem Tod heuert die Mutter des Opfers einen Detektiv an, der bei seinen Ermittlungen Peter schwer belastet. Auch die Staatsanwaltschaft wird auf den Fall aufmerksam und nimmt Peter in Gewahrsam. Als dann die Leiche von Kays Vater auf dem Grundstück von Peter gefunden wird, dramatisieren sich die Ereignisse und die Liebe von Kay und Peter wird auf eine schwere Bewährungsprobe gestellt.
Fazit
Ein typisches Werk von Mary Higgins Clark oder anders: Der amerikanische Traum wird wahr. Armes Mädchen lernt reichen Mann kennen und heiratet ihn. Nur dieses Mal gespikt mit schlimmen Vorwürfen. Wer Clark mag, findet dieses Buch okay, ein Meisterstück ist es nicht.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Mary Higgins Clark:
Denn vergeben wird dir nie
Flieh in die dunkle Nacht
Gefährliche Überraschung von Carol Higgins Clark, Mary Higgins Clark
Mein ist die Stunde der Nacht
Und morgen in das kühle Grab
Weil deine Augen ihn nicht sehen
Wintersturm

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez3443.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 02. August 2008

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum