Frances I. Deitrick: Ich bin nicht verrückt

Ich bin nicht verrückt

Verlag: Bastei Lübbe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-404-61372-4

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Frances I. Deitrick schildert in diesem Roman ihre Erfahrungen, die sie in einer psychiatrischen Klinik machen musste.

Francis ist eine normale fröhliche junge Dame. Sie ist auf dem Weg ihren Exfreund zu besuchen, als das ganze Übel seinen Anfang nimmt: sie hat einen Autounfall. Zunächst scheint es, als sei sie nur geschockt, doch mit der Zeit verhält sie sich komisch - gegenüber ihrer Familie und ihren Freunden. Sie wird ins Krankenhaus gebracht, doch dort schenkt ihr kein Arzt Glauben, und ihre Schwindelgefühle und Übelkeit werden ignoriert.

Erst als Francis ihre kompletten Leiden - wie zum Beispiel Wahrnehmungsstörungen - schildert, werden die Ärzte auf sie aufmerksam. Jedoch behandeln diese sie nicht, sondern weisen sie in eine psychiatrische Klinik ein. Francis fühlt sich missverstanden und tritt dem Pflegepersonal aggressiv gegenüber, was dazu führt, dass sie eine stärkere medikamentöse Behandlung erhält. Francis kämpft darum, von dem Pflegepersonal erhört zu werden, und als sie fast die Hoffnung aufgegeben hatte, bekam sie einen neuen Arzt. Ein Arzt, der ihr Glauben schenkte und endlich nach organischen Ursachen für Francis' Verhalten suchte. Doch was er fand war nicht so positiv wie erwartet: Francis hat einen Gehirntumor und ein neuer Leidensweg beginnt.
Fazit
Die Geschichte ist sehr fesselnd, doch leider merkt man sehr oft, dass das Buch von einem Laien geschrieben ist. Francis I. Deitrick schildert nur ihre Sicht der Dinge. Bei manchen Stellen wird das Verhalten ihrer Familie oder des Krankenhauspersonals nicht nachvollziehbar beschrieben. Auch die medizinischen Maßnahmen werden nicht genau klar, da Frances I. Deitrick nicht schildert, was mit ihr passiert, sondern nur was sie wahrnimmt.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez3135.htm

Vorgeschlagen von Kaddoe [Profil]
veröffentlicht am 05. Mai 2008

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum