Perry Rhodan: Der Sternenbastard

Der Sternenbastard

Verlag: Lübbe Audio [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-7857-3163-5

Preis: 6,70 Euro bei Amazon.de [Stand: 25. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Der Name Lübbe Audio steht seit vielen Jahren auch im Bereich des Hörspiels für außerordentlich gute Qualität. Nicht umsonst sind die Serien Offenbarung 23 und Edgar Allan Poe ein so großer Erfolg. Jetzt hat man sich die SF-Fans als Zielgruppe ausgesucht und eine weitere Hörspielserie ins Leben gerufen: Perry Rhodan. Seit über vierzig Jahren begeistert der Weltraumfahrer Woche für Woche die Heftromanleser. Über zweitausend Abenteuer sind in dieser Zeit entstanden. Viel Stoff für eine Hörspielserie. Das da die Auswahl natürlich alles andere als leicht fällt, ist klar. Produzent Marc Sieper und sein Team haben sich für einen etwas neueren Zyklus entschlossen. "Der Sternenbastard" ist somit die erste Folge nach dem gleichnamigen Roman von Robert Feldhoff.

Im Mittelpunkt dieser Auftaktfolge steht nicht der namensgebende Raumfahrer, sondern ein Junge namens Kantiran. In seinen Adern fließt terranisches Blut. Er fühlt sich wie ein Aussätziger unter den weißhaarigen Arkoniden des Kristallimperiums. Trotzdem wird er für die höchste Militärakademie Arkons als Kadett zugelassen. Immer wieder gerät er mit seinen Mitschülern aneinander. Dann lernt er die schöne Thereme kennen und sein Leben verändert sich auf einen Schlag. Bis das Unfassbare geschieht.

Marc Sieper und sein Team legen bereits mit dieser ersten Folge die Meßlatte für weitere Produktionen sehr hoch an, denn "Der Sternenbastard" ist ein SF-Hörspiel von allererster Güte, dass auch Hörer begeistern wird, die sonst nicht diesem Genre zugetan sind. Trotzdem sei auch diesen geraten, sich auf das Abenteuer einzulassen. Wenn man sich an die fremdartigen Begriffe wie Arkoniden oder Terraner gewöhnt hat, wird man mit einer spannenden und hervorragenden Story belohnt, die mit einem echten Paukenschlag endet und Lust auf die nächste Folge macht.

Neben der packenden Story weiß, wie eigentlich immer aus dem Hause Lübbe Audio, auch die Produktion zu gefallen. Trotzdem sei sie besonders erwähnt, denn die grandiosen Soundeffekte sorgen dafür, dass dieses Hörspiel wirklich perfektes Ohrenkino ist. Die Musik für die Hörspielreihe wurde exklusiv komponiert und vom Berliner Filmorchester eingespielt. Dass da natürlich auch die Sprecher nicht nachstehen wollen, versteht sich beinahe von selbst. Auch hier hat man auf zahlreiche Stars der Branche wie Joachim Höppner als Erzähler und Jürgen Kluckert als Mal Detair zurückgegriffen. Ebenso überzeugend ist Christian Stark in der Rolle des Sternenbastards Kantiran. Die Rolle des Perry Rhodan wurde sogar mit Schauspieler Volker Lechtenbrink besetzt, der jedoch in dieser Folge bestenfalls eine Gastrolle hat.

Abgerundet wird das Hörspiel durch den Titelsong "Passing By" der deutschen Band Camouflage, der als 18. Track diese insgesamt fast 75 Minuten lange Produktion beendet.

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 16. April 2008

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum